Social Media

Gewusst wie: In 5 Schritten deinen WhatsApp-Account löschen

Schließlich gibt es viele Nutzer, die beruflich oftmals längere Zeit im Ausland sind und deshalb eine neue WhatsApp-Nummer registrieren.

Sobald du die richtige Vorwahl ausgewählt hast, klickst du oben auf „Account löschen“ und gibst deine Telefonnummer ein.

Wenn du das getan hast, genügt ein letzter Klick auf „Meinen Account löschen“ und dein WhatsApp-Konto existiert nicht mehr.


Neue Stellenangebote

Social Media & Content Manager (m/w/d)
H. Hugendubel GmbH & Co. KG in München, Berlin
Social Media Manager m/w/d
Balluff GmbH in Neuhausen a. d. F. bei Stuttgart
Werkstudent Social Media Marketing (m/w/d)
gutefrage.net in München

Alle Stellenanzeigen


WhatsApp-Account löschen, WhatsApp

So löschst du dein WhatsApp-Profil für immer. Schritt 5.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

1 Kommentar

Kommentieren