Social Media

Gewusst wie: In 5 Schritten deinen WhatsApp-Account löschen

Schließlich gibt es viele Nutzer, die beruflich oftmals längere Zeit im Ausland sind und deshalb eine neue WhatsApp-Nummer registrieren.

Sobald du die richtige Vorwahl ausgewählt hast, klickst du oben auf „Account löschen“ und gibst deine Telefonnummer ein.

Wenn du das getan hast, genügt ein letzter Klick auf „Meinen Account löschen“ und dein WhatsApp-Konto existiert nicht mehr.


Neue Stellenangebote

Senior Expert / Projektmanager (m/w/d) digitale Kommunikation
MUUUH! GmbH in Osnabrück
Marketing Consultant (m/w/d)
PERCONEX GmbH in Frankfurt
Junior Performance Marketing Manager (m|f|d)
Regiondo GmbH in Munich

Alle Stellenanzeigen


WhatsApp-Account löschen, WhatsApp

So löschst du dein WhatsApp-Profil für immer. Schritt 5.


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentare

Kommentieren