Anzeige Unternehmen

The Night is Coming: Deutschlands größte Startup-Messe geht in die sechste Runde

Am 7. September 2018 geht die Startupnight in Berlin in die sechste Runde. Das Megaevent bietet Raum für mehr als 250 Startups aus aller Welt, die dort ihr Unternehmen vorstellen, um sich mit wichtigen Vertretern aus der Szene zu vernetzen.

Mit über 5.000 Besuchern und namhaften Konzernen zählt die Startupnight zu einem der größten Events in Europa seiner Art. Die Teilnehmer kommen dabei aus allen aktuell relevanten Branchen wie z.B. Mobilität, Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, Blockchain und Fintech.

Tournee durch ganz Deutschland

Bevor die große Veranstaltung in der Hauptstadt stattfindet, tourt die Startupnight erstmalig mit der “Road to Berlin” quer durch Deutschland. In München, Köln und Aachen findet jeweils ein vorhergehendes Event statt, bei dem zehn bis 20 Jungunternehmer ihre Idee vor einer Fachjury präsentieren.

Die Startups haben hier einmalig die Chance durch einen überzeugenden Pitch, eine Wildcard für die Finalveranstaltung in Berlin zu gewinnen. Als zusätzlichen Anreiz findet in jeder Stadt noch eine Corporate Challenge mit einem Großkonzern, wie der Deutschen Telekom, Volkswagen und E.ON, statt, um das Netzwerken innerhalb der Szene zu vereinfachen.

Das große Finale

Das Highlight der Veranstaltungsreihe findet im Herzen Berlin statt, wo die teilnehmenden Startups die Chance haben, ihr Unternehmen wichtigen Investoren und potentiellen Kunden vorzustellen und diese von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen.

Hierzu findet zum einen ein Speeddating mit Risikokapitalgebern, Großunternehmern und Business Angels statt, um schneller ins Gespräch zu kommen und um direkte Kontakte zu knüpfen. Zum anderen wird ein Pitch-Event veranstaltet, bei dem die Startups die Gelegenheit haben, ihr Jungunternehmen vor einer ausgewählten Jury zu präsentieren.

Natürlich gibt es dabei auch die Chance Gewinne mit einem Gesamtwert von 100.000 Euro, wie Trips ins Silicon Valley oder nach Israel, zu gewinnen. Abgerundet wird das Event mit einer Aftershow-Party, auf der sich nochmal alle Anwesenden in entspannter Atmosphäre austauschen können. 

Bewerbungsfrist läuft

Wer die Chance also nicht verpassen möchte andere junge Unternehmen, erfolgreiche Geschäftspartner und interessante Newcomer aus der ganzen Welt kennenzulernen und sich mit ihnen zu vernetzen, sollte sich noch für die Veranstaltung am 7. September 2018 bewerben.

Die Bewerbungsfrist für Startups läuft noch bis zum 28. Juni. Zu allen Events sind auch interessierte Besucher herzlich eingeladen. Anmeldung, Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.startupnight.net. 


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Kommentieren