Unternehmen

Das sind die 10 umsatzstärksten Fashion-Shops in Deutschland

Wie oft bummelst du im Netz, statt in der Stadt nach neuen Klamotten zu schauen? Oft. Doch welcher ist der umsatzstärkste Fashion-Shop Deutschlands? Dieser Frage haben sich die Marktforscher von Ecommerce DB gewidmet. Das sind die Ergebnisse.

Über die Vorteile von Online-Shopping müssen wir eigentlich gar nicht mehr reden. Keine überfüllten Kaufhäuser, keine engen Kabinen und keine Wartezeiten: Der Siegeszug von Fashion-Shops in Deutschland ist unaufhaltsam.

Doch welches Unternehmen dominiert eigentlich diesen Markt? Wer ist der umsatzstärkste Fashion-Shop in Deutschland? Die Antwort auf diese Frage liefert Ecommerce DB, ein Projekt der Marktforscher von Statista.

Erst kürzlich veröffentliche Ecommerce DB seine Zahlen für das abgelaufene Kalenderjahr. In unserem Ranking zeigen wir dir, welcher Händler mit Online-Mode in Deutschland am meisten Netto-Umsatz erzielen konnte.

Platz 10: Tchibo

Insgesamt 134,7 Millionen Euro Umsatz konnte Tchibo 2017 erzielen. Das bringt dem Konsum- und Einzelhandelsunternehmer rund um Kaffee, Alltagsgegenstände und Bekleidung den zehnten Platz in unserem Ranking ein.

Platz 10: Tchibo. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Marketingagentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren