Anzeige Technologie

Adacor Managed Atlassian: DSGVO-konform zu mehr Performance

Adacor Managed Atlassian

Jira und Confluence von Atlassian gehören für agile Teams heute zu einem produktiven Arbeitsumfeld dazu. Das Problem: Ohne den richtigen Partner ist die Nutzung nicht performant, oft mit Problemen verbunden – und auch beim Datenschutz gibt es offene Fragen. Adacor hat genau dafür eine Lösung parat.

Die Tools von Atlassian – darunter Jira und Confluence – sind aktueller Standard für Kollaborations-Software in Agenturen und Unternehmen – mit dem Ziel, der steigenden Komplexität im Arbeitsleben entgegenzuwirken. Das betrifft in immer größerem Maße natürlich auch den Mittelstand und Konzerne.

Das Problem: Die Atlassian Cloud ist in der Regel nicht performant, hat starke Einschränkungen in der Funktionalität und ist auch nicht konform mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die seit Mai 2018 für Unternehmen gilt, die Kunden in der EU ansprechen.

Viele Vorteile mit Adacor Managed Atlassian

Adacor hat sich genau für diese Probleme ein passende Service-Angebot als Lösung ausgedacht: Adacor Managed Atlassian.

Im Vergleich zur Atlassian Cloud punktet Adacor Managed Atlassian mit einer leistungsstarken Infrastruktur, der Möglichkeit einer eigenen Domain sowie einer Anbindung an einen Verzeichnisdienst sowie keinen Einschränkungen in der Funktionalität der Software.

DSGVO-konform und Service-Qualität

Besonders aber fällt die DSGVO-Konformität hier ins Auge. Adacor stellt hier eine für personenbezogene Daten nutzbare Auftragsverarbeitungsvereinbarung (kurz: AVV) zur Verfügung und betreibt seine Rechenzentren in Deutschland.

Insbesondere für Firmen, die sich also an EU-Kunden richten, ist das ein wichtiger und interessanter Service. Apropos Service: Bei Adacor werden Projekte von kleinen Teams betreut, die den Kunden und die Projektinhalte kennen und so schnell und kompetent helfen können.

Rasantes Wachstum? Kein Problem!

Zudem punktet Adacor hier mit Skalierbarkeit. Während der Anbieter die User-Anzahl auf maximal 2.000 begrenzt – was je nach Größe des Konzerns und des angeschlossenen Netzwerks knapp werden kann – bietet Adacor Managed Atlassian hier keine Begrenzung. Und auch der Speicherplatz ist hier großzügiger als bei der Atlassian Cloud, wo Confluence auf 50 GB und Jira auf 100 GB begrenzt ist.

Bislang setzen schon mehrere DAX- und MDAX-Konzerne, NGOs und unzählige Enterprise-Kunden auf die Adacor Managed Cloud Lösungen. Auch interessiert? Dann gibt es hier alle weitere Informationen und hier einen erklärenden Blog-Beitrag. Für Neukunden gibt es zudem zwei Monate kostenlosen Betrieb und keine Einrichtungsgebühr.

Mehr erfahren


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Kommentieren