Marketing

Das sind die 10 bestverdienenden YouTuber der Welt

Platz 9: PewDiePie

Auf dem neunten Platz liegt PewDiePie, der mit bürgerlichem Namen Felix Arvid Ulf Kjellberg heißt. Ungefähr 15,5 Millionen US-Dollar soll er im vergangenen Jahr mit YouTube verdient haben.

Seinen Kanal rief er 2010 ins Leben. Zunächst konzentrierte er sich dabei auf Let’s-Play-Videos. Inzwischen hat Kjellberg mit seinem Kanal PewDiePie über 80 Millionen Abonnenten auf sich vereint.

PewDieDie

Platz 9: PewDiePie. (Foto: Screenshot / YouTube)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren