Technologie

Gewusst wie: So verbesserst du die Soundqualität bei Spotify

Dass Google eifrig Daten über dich sammelt, ist den meisten Nutzern noch bewusst. Dass der Standort jedoch sogar dann gespeichert wird, wenn du gar nicht aktiv eine Anwendung nutzt, wissen schon deutlich weniger Menschen.

Wenn du verhindern möchtest, dass Google deinen Standort unbemerkt speichert, solltest du einfach unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen.

Google, Standortverlauf, Google Standortverlauf deaktivieren, Google Standortdaten löschen, Google Standort löschen

So verhinderst du, dass Google deinen Aufenthaltsort nutzt und speichert. Schritt 1.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

1 Kommentar

Kommentieren