Marketing Technologie

Gewusst wie: So verbirgst du deinen Standort vor Google

Über den Standortverlauf speichert Google deinen Aufenthaltsort sogar dann, wenn du gerade keinen Google-Service aktiv nutzt. Im heutigen „Gewusst wie“ erklären wir dir deshalb, wie du deinen Aufenthaltsort vor Google verbirgst.

Es dürfte den meisten Nutzern von Google und seinen zahlreichen Apps und Funktionen bewusst sein, dass das Unternehmen aus Mountain View zahlreiche Daten über jeden einzelnen User sammelt.

Schon weniger Menschen dürften dagegen wissen, dass Google auch eifrig Informationen absaugt, wenn die Dienste gar nicht aktiv sind. Alleine die Installation einer Anwendung oder die Verwendung eines Services kann für die Erteilung einer Erlaubnis genügen.

Standortverlauf deaktivieren und Aufenthaltsort verbergen

Das gilt auch für den sogenannten „Standortverlauf“ von Google. Über diesen sammelt Google Informationen über dich und die Orte, die du besuchst, um Werbung und eigene Anwendungen zu verbessern.

Wenn du das nicht möchtest, erklären wir dir im „Gewusst wie“ heute, wie du das Speichern deines Aufenthaltsorts zumindest offiziell deaktivieren kannst.

Dafür öffnest du im ersten Schritt Google und klickst auf die neun kleinen Quadrate in der rechten oberen Ecke.

Google, Standortverlauf, Google Standortverlauf deaktivieren, Google Standortdaten löschen, Google Standort löschen

So verhinderst du, dass Google deinen Aufenthaltsort nutzt und speichert. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren