Social Media

Das sind die beliebtesten sozialen Netzwerke in Deutschland

Soziale Netzwerke in Deutschland: Sie sind für die meisten von uns sowohl als Privatperson als auch im Beruf unabdingbar. Doch welche sozialen Netzwerke sind bei den Deutschen am beliebtesten? Das verraten wir dir in unserem wöchentlichen Ranking.

In Zeiten von politischen Unruhen weltweit und hitzigen Debatten wie dem Klimaschutz oder der Gleichberechtigung von Frauen, sind stetig mehr Menschen in den sozialen Netzwerken unterwegs und aktiv.

Alleine Facebook verzeichnet weltweit knapp 2,3 Milliarden Nutzer. In Deutschland sind es immerhin 32 Millionen. Erstaunlich dabei ist, dass fast zwei Drittel den sozialen Netzwerken und digitalen Plattformen „eher nicht“ vertrauen.

Soziale Netzwerke in Deutschland: Die meistgenutzten Plattformen

Trotzdem steigt sowohl die Anzahl der Nutzer als auch die gesamte Nutzungsdauer von sozialen Netzwerken in Deutschland kontinuierlich weiter an. Doch welche digitalen Plattformen sind hierzulande täglich am häufigsten im Gebrauch? Die Antwort darauf liefern wir dir in unserem wöchentlichen Ranking.

Für die Erhebung wurden zwischen dem 8. und dem 15. Dezember 2018 insgesamt 1.037 Teilnehmer im Alter zwischen 18 und 64 Jahren befragt. Die Zielgruppe dient als Spiegelbild der deutschen Online-Bevölkerung.

Platz 8: Tik Tok

Das Schlusslicht unseres Rankings bildet die Social-Video-App Tik Tok. Der Nachfolger von Musical.ly ist vor allem bei den jüngeren Nutzern sehr beliebt. In Deutschland nutzen jedoch nur zwei Prozent der Befragten die Plattform täglich.

Tik Tok, Musically, Tik Tok Challenge, Rekordstrafe

Platz 8: Tik Tok. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Marketingagentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

2 Kommentare

Kommentieren