Grün

Was haben David Hasselhoff, KISS und Star Wars gemeinsam? Ihre eigene Kreuzfahrt!

David Hasselhoff Kreuzfahrt
Thematische Kreuzfahrten - wie zum Beispiel mit David Hasselhoff - sollen junge Reisende an Bord locken. (Foto: Screenshot / Youtube)
geschrieben von Marinela Potor

Von veganer Kreuzfahrt über Backstreet Boys an Bord bis hin zur Fashion-Week auf dem Kreuzfahrtschiff – es gibt nichts, was es an thematischen Kreuzfahrten nicht gibt. Was steckt hinter diesem merkwürdigen Trend?

Was ist das erste, was dir beim Wort „Kreuzfahrt“ einfällt?

Gib es zu, du hattest gerade ein Bild von Senioren beim Kapitäns-Dinner à la Traumschiff im Kopf! Kein Wunder, schließlich sind Reisende über 60 die Hauptzielgruppe im Kreuzfahrt-Tourismus.


Neue Stellenangebote

Online Marketing Manager SEA / SEO / Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen
Lead Generation Manager Social Media (m|w|d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen
Praktikum (m/d/w) für mind. 6 Monate im Bereich (Social) Media Mgt. / Marketing
Kopfspringer GmbH in Düsseldorf

Alle Stellenanzeigen


Doch würdest du eine Kreuzfahrt mitmachen, wenn die Backstreet Boys an Bord wären? Oder Kesha? Oder gar der einmalige David Hasselhoff?

Das ist kein Scherz! Diese Kreuzfahrten gibt es wirklich!

Egal, was du für ein Hobby hast – es gibt ’ne Kreuzfahrt dafür

Damit versuchen Anbieter nämlich offenbar eine neue Zielgruppe anzulocken: ältere Millennials und die Generation X.

Kreuzfahrten mit alternden Stars sind aber nicht das einzige, was es für diese Zielgruppe gibt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kreuzfahrt rund um veganes Leben, The Walking Dead oder Star Wars?

Wenn dir das zu unstylish ist, gibt es als Alternative zum Beispiel auch die Transatlantic Fashion Week!

Egal, was für ein ausgefallenes Hobby du hast oder welchen Star aus den 90ern du verehrst – es gibt garantiert eine Kreuzfahrt dafür!

Spaß, Party und jede Menge Alkohol

Was bis hierhin vielleicht etwas lächerlich klingt, ist tatsächlich ein Riesenerfolg bei der Zielgruppe.

Neben Konzerten oder Auftritten von Stars gibt es thematische passende Aktivitäten an Bord sowie an Land. Das scheint den meisten mehr als genug an Urlaubsangebot zu sein. Das Erfolgsrezept ist relativ einfach erklärt.

Die thematischen Kreuzfahrten versprechen Spaß, Party und jede Menge Alkohol rund um ein Thema, das alle an Bord begeistert. Es ist in etwa so, als würde man den Malle-Urlaub, MTV Spring Break und die Comic Con kreuzen.

Wenn du also einfach mit Freunden hemmungslos feiern willst oder eine Woche lang mit anderen Fans in Star-Wars-Kostümen oder mit KISS-Make-up herumlaufen möchtest – bitteschön!

Schließlich ist Backpacken durch Nepal oder mit dem selbstgebauten Boot den Amazonas durchqueren auch nicht jedermanns Sache!

Reisende erhoffen sich von diesen thematischen Kreuzfahrten natürlich ein Treffen mit ihrem Lieblings-Star oder einfach „ein einmaliges Erlebnis“. Und tatsächlich scheint für viele damit ein großer Traum wahr zu werden.

Zum Weiterlesen

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

Kommentieren