Marketing Unternehmen

Bildergalerie: So arbeiten die Herren der Schöpfung in Frankfurt

Im Jahr 2009 gründeten Alexander Ludwig und Daniel Kaiser die Herren der Schöpfung als Design-Studio. Heute ist daraus eine vollwertige Digital-Agentur erwachsen. In unserem heutigen Standort-Porträt führen wir dich durch das neue Office in Frankfurt am Main.

Vom digitalen Design-Studio bis zur All-in-One-Agentur für digitale Markenerlebnisse ist es ein weiter Weg – oder zumindest weiter, als man glauben mag. Bei den Herren der Schöpfung – kurz HDS – wurde dieser Wandel innerhalb eines Jahrzehnts vollzogen.

Den ersten Einschnitt gab es fünf Jahre nach Gründung. Das war 2014. Damals kam Markus Schuhmacher als CEO zur Frankfurter Agentur und löste damit die Weiterentwicklung aus. Mittlerweile arbeiten am Main mehr als 30 Mitarbeiter.

Das Office der Schöpfung als neue Zentrale

Und seit Ende 2018 sitzt die gesamte Mannschaft in neuen Räumlichkeiten. Sie tragen den Namen „Office der Schöpfung“ und sind in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Möbel-Hersteller Vitra entstanden.

Neben den Räumlichkeiten der Agentur gibt es beispielsweise ebenfalls einen integrierten Co-Working-Space. Wenn es nach den Herren der Schöpfung geht, soll sich das neue Büro außerdem zu einem Zentrum der Frankfurter Kreativ-Szene entwickeln.

Zu Gast bei den Herren der Schöpfung

Wenn du dich nun dafür interessierst, wie die Herren der Schöpfung in Frankfurt arbeiten, haben wir eine positive Nachricht für dich: Wir nehmen dich in unserem heutigen Standort-Porträt mit in die hessische Metropole.

Herren der Schöpfung, Frankfurt am Main, Digitalagentur, Agentur, Digital-Agentur, Vitra, agiles Arbeiten

Die neuen Agentur-Räume befinden sich in der Hanauer Landstraße 184 im Frankfurter Ostend. (Foto: Eduardo Perez)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!


Teile diesen Beitrag!

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren