Technologie Unterhaltung

Gewusst wie: So verhinderst du, dass Google deine Gespräche aufzeichnet

Bevor Google die Funktion deaktiviert, informiert dich das Unternehmen noch über die Konsequenzen. Wir wollen nicht, dass unsere Gespräche noch länger aufgezeichnet und gespeichert werden. Deshalb wählen wir „Pausieren“ aus.

Google, Google Assistent, Google-Gespräche aufzeichnen, Google Gespräche speichern, "Ok, Google"

So zeichnet Google deine Gespräche nicht mehr auf. Schritt 6.


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren