Unterhaltung Wirtschaft

Homescreen! Ein Blick auf das Smartphone von Tanja Lenke

Homescreen, iPhone, Apple, Tanja Lenke, Shepreneur, She-preneur, She-Preneur
Der Homescreen von Tanja Lenke, Gründerin der Business-Community für Gründerinnen und selbstständige Frauen She-Preneur.
geschrieben von Christian Erxleben

In der Serie „Homescreen!“ präsentieren wir dir regelmäßig die Homescreens von Menschen aus der Social Media-, Marketing-, Medien- und Tech-Welt – inklusive spannender App-Empfehlungen und Tipps für alles von To-Do-Listen bis zum kleinen Game für zwischendurch. Heute: Tanja Lenke, Gründerin der Business-Community für Gründerinnen und selbstständige Frauen She-Preneur.

Die Gründung meines eigenen Unternehmens She-Preneur hat mich vor viele neue Herausforderungen in Bezug auf neues Arbeiten und Produktivität gesetzt.

Dadurch durfte ich viele nützliche Apps entdecken, die mir unter anderem dabei helfen, mein Team zu organisieren, meine Ideen festzuhalten und meine Belege zu managen. So habe ich jederzeit und überall den Überblick und konnte darüber hinaus meine Papierstapel reduzieren.


Neue Stellenangebote

Social Media- und PR-Manager (m/w/d)
EWR Aktiengesellschaft in Worms
Social Media Intern
ghd Deutschland GmbH in Stuttgart
Manager Social Media (m/w/d)
Universal Music GmbH in Berlin

Alle Stellenanzeigen


In unserer digitalen und schnelllebigen Welt wird es immer wichtiger, dass wir auf uns selbst achten. Ich habe einige tolle Apps entdeckt, die mir dabei helfen, auf mich und meine Gesundheit zu achten.

Tanja Lenke, Shepreneur, She-preneur, She-Preneur

Tanja Lenke, Gründerin der Business-Community für Gründerinnen und selbstständige Frauen She-Preneur. (Foto: Emanuele Siracusa)

Business

Da ich viel reise, manage ich mein Business oft von unterwegs. Dabei hilft mir unser Projektmanagement-Tool Asana (für Android) sowie mein Buchungskalender Calendly (für Android).

Meine Buchhaltung kann ich von unterwegs auch problemlos führen. Dafür nutze ich Lexoffice (für Android) und Datev (für Android). All diese Tools nutze ich auch auf meinem Desktop.

Produktivität

Ich nutze einige Produktivitätstools, die mir das Leben erleichtern, egal ob im Büro oder unterwegs.

In Evernote (für Android) speichere ich Ideen ab sowie interessante Artikel, Videos oder Bilder, die ich im Netz entdeckt habe. Notability ist mein digitales Notizbuch. Hier halte ich zum Beispiel Gesprächsnotizen fest oder arbeite strategische Gedanken und Ideen aus, um mein Business weiterzuentwickeln.

Homescreen, iPhone, Apple, Tanja Lenke, Shepreneur, She-preneur, She-Preneur

Der Homescreen von Tanja Lenke, Gründerin der Business-Community für Gründerinnen und selbstständige Frauen She-Preneur.

Manchmal führe ich auch Videokonferenzen von unterwegs. Dafür nutze ich Zoom (für Android). Lastpass (für Android) ist mein Passwort-Speicher, ohne den ich mir ein Leben nicht mehr vorstellen kann und der mir wahnsinnig viel Zeit einspart.

Auch auf mein Google Drive (für Android) und Dropbox (für Android) kann ich von meinem Handy aus zugreifen. Für fokussiertes Arbeiten über einen bestimmten Zeitraum hinweg nutze ich Fokus Keeper (für Android). Ich arbeite oft mit der Pomodoro-Technik, um fokussiert zu arbeiten und Pausenzeiten nicht zu vergessen.

Social Media

Als Gründerin eines digitalen Unternehmens führt kein Weg an Social Media vorbei. Meine Marke She-Preneur und ich selbst, sind auf allen gängigen Plattformen unterwegs, die gemanaged werden wollen. Facebook (für Android), Instagram (für Android) und Pinterest (für Android) gehören zu meinen Hauptkanälen.

Planoly (für Android) nutzen wir zum Vorplanen von Instagram. Glücklicherweise habe ich ein Team, das mich im Bereich Social Media unterstützt. Einige Aufgaben können jedoch nicht delegiert werden, da mein Business sehr stark an mich als Person geknüpft ist.

Sport und Gesundheit

Mein Arbeitstag ist oft sehr stressig und ich springe von einem Termin in den nächsten. Um gesund und leistungsfähig zu bleiben, gehe ich regelmäßig laufen, übe ein paar Minuten Yoga zwischendurch und halte immer wieder für ein paar Minuten inne, um mich neu auszurichten.

Dabei helfen mir die Apps Yoga Studio (für Android), Nike Run Club (für Android), 7Mind (für Android) und Headspace (für Android). Darüber hinaus nutze ich die Fastic-App (für Android) fürs Fasten und gesunde Ernährung.


LinkedIn-Guide gratis!

Melde dich für unser wöchentliches BT kompakt an und erhalte als Dank unseren großen LinkedIn-Guide kostenlos dazu!

Auch interessant:


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Sein Weg zu BASIC thinking führte über die Nürnberger Nachrichten, Focus Online und die INTERNET WORLD Business. Beruflich und privat liebt und lebt er Social Media.

Kommentieren