Unterhaltung

10 Filmklassiker und 10 Neu-Interpretationen ihrer Plakate

Girls Club – Vorsicht bissig

Die bekannte Teenie-Komödie Girls Club* über die kleinen und großen Hürden des Highschool-Alltags aus dem Jahr 2004 wurde von der US-amerikanischen Fiverr-Userin Christinarobin neu interpretiert.

Um die toxischen Wirkungen der Mädchen aufeinander darzustellen, wurde das Plakat zwar weitaus schlichter aber ebenso zeitlos wie der Film selbst aufbereitet.

Girls Club - Vorsicht bissig

Girls Club – Vorsicht bissig. (Foto: Screenshot / Fiverr)

mittwald

Werbung


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren