Grün

Gegen Fernweh: Instagrammer lieben diese 15 Inseln

Egal ob als Inspiration für andere Reisende oder als Reisetagebuch: In Zeiten von Reisestopps und Quarantäne ist die Bilderplattform Instagram für viele die Fernweh-Plattform Nummer eins. So fahren Instagrammer beispielsweise derzeit auf 15 Inseln ganz besonders ab. Wir stellen sie dir vor. 

Reif für die Insel? Dann geht es dir aktuell wie vielen Instagram-Nutzern. Inseln stehen hier aktuell hoch im Kurs. Es ist auch verständlich. In Krisenzeiten wünscht man sich manchmal einfach auf eine einsame Insel.

Der Reiseberater Tourlane hat sich diesen Trend etwas genauer angeschaut und in einem Tages-Ranking (am 8. April 2020) alle Inseln und deren Beliebtheit auf Instagram analysiert.


Neue Stellenangebote

Praktikum Projektmanagement & Social Media (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m/w/d) B2B
Minimax GmbH & Co. KG in Bad Oldesloe
Volontär/in im Bereich Influencer Marketing und Social Media (m/w/d)
Adenion GmbH in Grevenbroich bei Neuss

Alle Stellenanzeigen


Dazu hat Tourlane Hashtags in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Niederländisch und Französisch) gezählt und so gerankt. Ins Ranking kamen allerdings nur Inseln, die keine souveränen Nationen sind.

Wir zeigen dir, welche Top 15 Inseln Instagrammer derzeit besonders lieben.

Platz 15: Aruba

Auf Platz 15 liegt Aruba, eine Insel, die geologisch zu Südamerika gehört und rechtlich zum Königreich der Niederlande. 3.382.468 Hashtags wurden zu dieser Insel auf Instagram gepostet.

Aruba, Insel, Meer, Nordamerika

Platz 15: Aruba. (Foto: Unsplash / Qijin Xu)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren