Technologie Wirtschaft

Diese 10 Produkte sind die großen Krisen-Gewinner

Die Corona-Krise hat das Kaufverhalten vieler Verbraucher verändert. Wir kaufen alltägliche Dinge, aber auch Artikel um unsere Langeweile zu vertreiben. In unserem wöchentlichen Ranking stellen wir die zehn großen Krisen-Gewinner unter den Produkten vor.

Auch wenn sich die Verbraucher allmählich wieder in ihren regulären Alltag begeben und vermehrt vor Ort Einkäufe erledigen können, ist das enorme Interesse an Online-Einkäufen ungebrochen.

Denn was während der Ausgangsbeschränkungen die einzige Möglichkeit war, ist immer noch äußerst attraktiv. Schließlich scheuen viele Verbraucher noch immer den Gang in den stationären Handel – und das ist beim Blick auf die eigene Gesundheit auch absolut nachvollziehbar.


Neue Stellenangebote

Praktikant (m/w/divers) im Bereich Onlinemarketing & Social Media
Nestlé Deutschland AG in Frankfurt am Main
Werkstudent (m/w/d) Social Media – 13 Euro Stundenlohn
Duo Grundbesitzpartner GmbH in Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt, München, Dresden
Content Creator / Social Media Manager (m/w/d)
iteratec GmbH in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart, Wien

Alle Stellenanzeigen


Krisen-Gewinner im Lockdown: Das sind die beliebtesten Produkte

Und nach welchen Produkten suchen wir Deutschen nun während der Krise? Das hat das Portal Vergleich.org anhand der Nachfragen auf dem eigenen Portal analysiert. Im Fokus stehen dabei die beliebtesten Produkte. Insgesamt haben sich zehn große Krisen-Gewinner herauskristallisiert.

Welche Produkte und Anschaffungen bei uns in Deutschland besonders beliebt sind, verraten wir dir in unserem wöchentlichen Ranking. Klar ist allerdings auch, dass es auch zahlreiche Verlierer gibt. Diese wollen wir dir dann nächste Woche vorstellen. Doch nun zu den Gewinnern.

Platz 10: Ohr-Thermometer

Auf dem zehnten Platz liegt mit dem Ohr-Thermometer, eine schnelle und präzise Methode, um die Körpertemperatur zu messen. Da eine Infektion mit dem Coronavirus meist auch Fieber nach sich zieht, liegt das Interesse an diesem Artikel auf der Hand. Die Beliebtheit dieses Produkts ist in der Krise um 70,2 Prozent gestiegen.

Ohrthermometer

Platz 10: Ohr-Thermometer. (Foto: Unsplash.com / Kelly Sikkema)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

1 Kommentar

Kommentieren