Marketing

So viel Geld verdienen Digital Marketing Manager im internationalen Durchschnitt

Die Werbe-Branche zahlt gute Gehälter. Dieses (Vor-)Urteil hält sich hartnäckig. Doch was verdient ein Digital Marketing Manager eigentlich? Und: In welchen Ländern bekommt er das meiste Geld? Das verraten wir in unserem wöchentlichen Ranking.

Die Aufgaben im Marketing variieren stark. Von der Ideen-Findung über die Konzeption von Strategien bis hin zur Content-Entwicklung umfasst dieses Arbeitsfeld vielfältige Tätigkeiten.

In den letzten Jahren haben sowohl die sozialen Medien als auch die aufkommenden Daten-getriebenen Marketing-Modelle den Beruf nochmal deutlich verändert. Und mit Sicherheit steht fest: Auch in der Zukunft wird sich der Job des Digital Marketing Manager kontinuierlich wandeln.


Neue Stellenangebote

Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Social Media & Community Manager (m/w/d)
Intermate Media GmbH in Berlin
Social Media Manager (w/m/d) für die digitalen Produkte des WDR / Sportschau
WDR Westdeutscher Rundfunk in Köln

Alle Stellenanzeigen


In diesen 10 Ländern verdienst du als Digital Marketing Manager am besten

Dementsprechend hast du als Digital Marketing Manager auch viele Möglichkeiten, dich zu spezialisieren. Dabei ist die Organisation und Kontrolle sämtlicher Kanäle und Marketing-Strategien besonders wichtig.

Doch wie ist es in diesem Sektor um das Gehalt bestellt? Wie viel Geld verdient ein Digital Marketing Manager? Und: In welchem Land ist das Gehalt am höchsten? Genau das hat die britische Marketing-Agentur Reboot Online untersucht.

Bei den vorgestellten Werten handelt es sich um die durchschnittlichen Brutto-Jahresgehälter im jeweiligen Land. Die Werte hat Reboot aus offiziellen Job-Angeboten errechnet.

Und in welchem Land verdienst du als Digital Marketing Manager nun das meiste Geld? Das verraten wir dir in unserem wöchentlichen Ranking.

Platz 10: Schweden

Das durchschnittliche Gehalt eines Digital Marketing Managers in Schweden liegt bei 44.208 Euro. Die parlamentarische Monarchie im Norden Europas ist die Heimat von über zehn Millionen Menschen.

Schweden, Stockholm

Platz 10: Schweden. (Foto: Unsplash.com / Raphael Andres)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.


Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren