Grün

Hitzewelle? Von wegen! Das sind die heißesten Orte der Welt

Kebili, Tunesien

Wenn wir vorher gesagt haben, dass 1931 die höchste Temperatur der Welt gemessen wurde, dann war das in Kebili, Tunesien. Hier erreichte das Thermometer 55 Grad Celsius. Dagegen wirken die durchschnittlichen Höchsttemperaturen hier von 40 Grad Celsius geradezu kühl.

Kebili, Tunesien. (Foto: Madhif – Madhif, CC BY 3.0)

mittwald

Werbung


Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

Kommentieren