Grün

Caravan Salon 2020: Diese Camper bieten den größten Luxus

Mobilvetta Kea I 90

Als integriertes Reisemobil ist der Mobilvetta Kea eine Klasse „kleiner“ als die enormen Luxusliner. Das Modell I 90 zeigt aber, dass man deshalb nicht auf Luxus verzichten muss. Eine Sitzgruppe bietet Platz für sechs Personen. Neben einem Hubbett für zwei Personen gibt es zudem noch ein bequemes Queensbett im Schlafzimmer.

Das Raumbad bietet eine separate Dusche. In der Küche wiederum findest du ein Winkelwaschbecken, einen großen Kühl- und Gefrierschrank und sehr viel Stauraum. Und all das gibt es schon ab 70.000 Euro.

Mobilvetta Kea I 90, Wohnmobil

Mobilvetta Kea I 90. (Foto: Screenshot / Mobilvetta)

Über den Autor

Marinela Potor

Marinela Potor ist Journalistin mit einer Leidenschaft für alles, was mobil ist. Sie selbst pendelt regelmäßig vorwiegend zwischen Europa, Südamerika und den USA hin und her und berichtet über Mobilitäts- und Technologietrends aus der ganzen Welt. Seit 2016 ist sie Chefredakteurin von Mobility Mag.

Kommentieren