Technologie Wirtschaft

Das sind die 10 Wachstumschampions der deutschen Tech-Branche

Die Tech-Branche ist in Deutschland ein absoluter Innovationsmotor. Die unzähligen Arbeitgeber sind ein wichtiges Standbein der Wirtschaft. Doch wer sind – gemessen am prozentualen Umsatzwachstum – die zehn deutschen Wachstumschampions? Das verraten wir dir.

Bis zum Jahr 2022 soll der Technologiesektor in Deutschland um bis zu fünf Prozent jährlich wachsen. Aktuell gibt es hierzulande mehr als 100.000 Unternehmen in dieser Branche, die mehr als eine Million Arbeitsplätze geschaffen haben und gemeinsam einen Umsatz von 230 Milliarden Euro erwirtschaften.

Damit gehört die Tech-Branche – entgegen vielen Erwartungen – zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Bundesrepublik. Schon heute ist sie für sieben Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung verantwortlich.


Neue Stellenangebote

Praktikum Social-Media-Texter im Skydeck (w/m/d)
Deutsche Bahn AG in Frankfurt (Main)
Social Media Manager (m|w|d)
LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH in Rellingen
Social-Media / PR-Referent (m/w/d)
GSE Protect Gesellschaft für Sicherheit und Eigentumsschutz mbH in Potsdam

Alle Stellenanzeigen


Deutsche Wachstumschampions:  Diese 10 Tech-Unternehmen wachsen am schnellsten

Doch welche Unternehmen stechen dabei besonders hervor? Welche Firmen können in den vergangenen vier Jahren das höchste, prozentuale Umsatzwachstum aufweisen? Das untersucht die Wirtschaftsberatung Deloitte jedes Jahr.

Die aktuellen Ergebnisse fast Deloitte in den „Technology Fast 50“ zusammen. In der heutigen Ausgabe unserer wöchentlichen Rankings wollen wir dir die zehn Wachstumschampions der deutschen Technologie-Branche vorstellen.

Platz 10: Holidu GmbH

Auf dem zehnten Platz liegt die Holidu GmbH. In den letzten vier Jahren konnte hier ein Wachstum des Umsatzes um 1.214 Prozent festgestellt werden. Holidu stellt eine Suchmaschine für Ferienunterkünfte dar.

Holidu GmbH

Platz 10: Holidu GmbH. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren