Wirtschaft

Gutes Gehalt: In diesen 10 Bundesländern verdienst du ausgezeichnet

In welchen Bundesländern verdienen Arbeitnehmerinnern und Arbeitnehmer 2021 am besten? Wo fällt das Gehalt in Deutschland am höchsten aus? Das geht aus dem neuen Gehaltsatlas hervor. Wir präsentieren dir die zehn Gewinner der Bundesrepublik.

Das durchschnittliche Einkommen in Deutschland liegt bei 43.200 Euro brutto im Jahr. Zu dieser Erkenntnis kommen die Vergütungsspezialisten von Gehalt.de in ihrem Gehaltsreport 2021.

Insgesamt haben die Gehaltsexperten für ihre Analyse ein Jahr lang mehr als 220.000 Datensätze von deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern analysiert. Das Interessante dabei: Beim Gehalt kommt es nicht nur auf den Beruf und die Branche an.

💰 Wirst du fair bezahlt?

Vergleiche dein Gehalt in wenigen Sekunden mit dem kostenlosen Gehaltsvergleich von Gehalt.de. Dort siehst du auf einen Blick, was andere in deiner Branche verdienen.

Gehalt in Deutschland: In diesen 10 Bundesländern verdienst du das meiste Geld

Tatsächlich ist dein Wohnort einer der größten Einflussfaktoren. So liegt zwischen dem erstplatzierten Bundesland und dem letztplatzierten Bundesland beim Gehalt in Deutschland ein Unterschied von mehr als 12.000 Euro im Jahr.

Doch in welchen Bundesländern verdienst du denn nun das meiste Geld? Das wollen wir dir im wöchentlichen Ranking verraten. Und so viel sei vorab gesagt: Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und Schleswig-Holstein schaffen es nicht in die Top Ten.

Platz 10: Niedersachsen

Mit einem durchschnittlichen Brutto-Jahresgehalt von 40.292 Euro landet Niedersachsen auf dem zehnten Platz im Bundesländer-Ranking in der Bundesrepublik.

Hier findest du offene Stellen in Niedersachsen.

Niedersachsen, Mühle, Windrad, Gehalt in Deutschland

Platz 10: Niedersachsen. (Foto: Pixabay.com / kordi_vahle)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren