Wirtschaft

Das sind die 10 größten Kryptobörsen der Welt

Der Hype um Kryptowährungen ist ungebremst. Das untermauert alleine die ständige Rekordjagd des Bitcoin oder der NFT-Hype. Doch an welchen Handelsplätzen wird besonders viel verkauft? Wir stellen dir die zehn größten Kryptobörsen der Welt vor.

Wenn du neues Bargeld brauchst, gehst du zur Bank deines Vertrauens an den Schalter oder den Bankautomaten, schiebst deine Karte in den Schlitz und gibst den Betrag ein, den du gerne ausgehändigt hättest.

Ganz so einfach ist das bei Kryptowährungen nicht. Wenn du dir Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Co. kaufen möchtest, musst du dafür spezielle Kryptobörsen aufsuchen und ein entsprechendes Wallet besitzen.

💰 Start in den Krypto-Handel?

Wenn du dich über diesen Link bei Coinbase anmeldest, bekommst du 10 US-Dollar in Bitcoin geschenkt, wenn du mindestens 100 US-Dollar handelst.

Bitcoin kaufen? Das sind die 10 größten Kryptobörsen der Welt

Doch an welchen Kryptobörsen werden die meisten digitalen Währungen gehandelt? Mit dieser Frage haben sich die Marktforscher von Statista beschäftigt. Für ihre Untersuchung haben sie auf die Daten von „Coin Market Cap“ zurückgegriffen.

In unserem wöchentlichen Ranking wollen wir dir die Ergebnisse und somit die zehn größten Kryptobörsen der Welt vorstellen. Dabei orientiert sich das Ranking am täglichen Handelsvolumen.

Zum Vergleich: Die Börse Frankfurt (XETRA) hat ein tägliches Handelsvolumen von 4,0 Milliarden US-Dollar.

Platz 10: Bittrex

Auf dem zehnten Platz liegt die Plattform Bittrex. 2014 wurde die Plattform ins Leben gerufen und ist seitdem global erreichbar. Hier kommen 0,3 Milliarden US-Dollar an täglichem Handelsvolumen zusammen.

Bittrex

Platz 10: Bittrex. (Foto: Screenshot / Website)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren