Technologie

Fast 800 Euro! In diesen 10 Ländern ist Internet am teuersten

Platz 9: Finnland

Finnland soll vor allem für Smartphones optimale Bedingungen beim mobilen Surfen bieten. Dafür fallen im nordeuropäischen Land auch jährlich 439,33 Euro im Durchschnitt für Breitband-Internet an.

Finnland

Platz 9: Finnland. (Foto: Unsplash.com / Tapio Haaja)

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea arbeitet neben ihrem Studium in einer Kölner Online-Agentur und als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs. Ihre Themenschwerpunkte sind neben Social-Media vor allem Politik, Gesellschaft und Sport.

2 Kommentare

Kommentieren