Wirtschaft

Das sind die 10 besten Arbeitgeber Deutschlands 2021

Du verdienst (richtig) viel Geld, darfst schon früh viel Eigenverantwortung übernehmen und arbeitest mit qualifizierten Kollegen an der Zukunft? Dann hast du einen Traumjob! Wir zeigen dir die zehn beliebtesten Unternehmen bei Arbeitnehmer:innen. Das sind Deutschlands Top-Arbeitgeber 2021.

Wie würdest du den perfekten Arbeitgeber für dich skizzieren? Mit Sicherheit spielt ein ansprechendes Gehalt eine wichtige Rolle dabei. Ebenso wichtig sind bei vielen Arbeitnehmer:innen die Möglichkeiten zur eigenen Entfaltung.

Das heißt: Kann ich als Arbeitnehmer:in schon frühzeitig Verantwortung übernehmen? Werde ich von meinen Vorgesetzten in die Entscheidungsprozesse mit einbezogen? Fragen sie mich womöglich sogar nach meiner Meinung?

Top-Arbeitgeber 2021: Das sind die 10 besten Unternehmen Deutschlands

Wenn man sich die vorderen Platzierungen im Ranking der Top-Arbeitgeber Deutschlands im Jahr 2021 anschaut, fällt auf, dass Innovation und eigenverantwortliches Denken zu den Kernkompetenzen zählen. Tesla wird diese Einstellung in Berlin-Grünheide sogar teilweise zum Verhängnis.

Doch bei welchen Unternehmen wollen deutsche Arbeitnehmer:innen nun am liebsten arbeiten? Das haben die Berliner Marktforscher von Trendence in Kooperation mit dem Manager Magazin untersucht.

Dafür wurden insgesamt 17.600 Studierende kurz vor ihren Abschlussprüfungen zu ihren Wunsch-Arbeitgebern befragt. Die Ergebnisse – also die Top-Arbeitgeber 2021 in Deutschland – stellen wir dir im wöchentlichen Ranking vor.

Platz 10: McKinsey

Auf dem zehnten Rang landet die weltweit aktive Unternehmens- und Strategie-Beratung McKinsey. Damit klettert die Wirtschaftsberatung im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz im Ranking. 5,9 Prozent sehen in diesem Unternehmen ihren Top-Arbeitgeber.

Hier findest du offene Stellen bei McKinsey.

McKinsey, Wirtschaftsberatung, Berater, Wirtschaftsprüfer, Top-Arbeitgeber 2021

Platz 10: McKinsey. (Foto: Screenshot / Website)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben ist seit Ende 2017 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

Kommentieren