Wirtschaft

Diese 10 CEOs sind die absoluten Top-Verdiener

Wer viel Verantwortung übernimmt, wird dafür sehr gut bezahlt. Dieses Mantra ist (fast) in der gesamten Wirtschaft weit verbreitet. Doch wer gehört zu den Besten der Besten? Wir verraten es dir! Das sind die zehn Top-Verdiener unter den amerikanischen CEOs.

Erinnerst du dich noch an deine Kindheit zurück? Teilweise hast du den ganzen Tag mit deinen Freunden beim Spielen, im Kindergarten und auch in der Schule herumgesponnen. Ihr hattet die verrücktesten Ideen. An die meisten dieser Einfälle erinnerst du dich vermutlich nicht einmal mehr.

Doch genau so beginnt jede erfolgreiche Unternehmensgeschichte. Ein Mensch oder eine Gruppe von Personen hat eine Idee, die es so noch nicht gibt. Und genau mit dieser Idee revolutionieren sie den Markt. Sie verändern die Welt – mit Elektroautos, Suchmaschinen oder Künstlicher Intelligenz.


Neue Stellenangebote

Werkstudent Social Media und Community Management (m/w/d)
Walbusch Gruppe in Düsseldorf
Social Media Manager (m/w/d)
Xella International GmbH in Duisburg
Online Marketing Manager SEA /SEO /Social Media (m/w/d)
JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH in Bremen

Alle Stellenanzeigen


Top-Verdiener: Diese 10 CEOs haben 2020 das meiste Geld verdient

Für diesen revolutionären Geist und den Fortschritt bekommen die Gründer und CEOs dieser Welt auch sehr viel Geld. Doch welche Firmenchefs haben im Jahr 2020 das meiste Geld verdient? Wer sind die Top-Verdiener?

Mit dieser Frage hat sich Bloomberg beschäftigt. Das Wirtschaftsportal hat das Gehalt, Bonuszahlungen, Aktienanteile, Optionen und Prämien sowie sonstige finanzielle Vorteile zusammengerechnet. Die Ergebnisse – also die zehn Top-Verdiener unter den Firmenchefs in den USA – stellen wir dir im wöchentlichen Ranking vor.

Platz 10: Chad Richison

Der CEO und Gründer von Paycom, einem US-amerikanischen Anbieter für Online-Gehaltsabrechnungen, belegt den zehnten Platz des Rankings. Über 220 Millionen US-Dollar soll Richison im Jahr 2020 verdient haben.

Chad Richison

Platz 10: Chad Richison. (Foto: Screenshot / YouTube)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren