Unterhaltung

Das sind die 8 beliebtesten Online-Shops für Videospiele

Na, hast du dir in den letzten zwölf Monaten ein Videospiel gekauft? Dann gehörst du zur Mehrheit in Deutschland. Denn Games zählen zu den größten Profiteuren der Pandemie. Wir stellen dir die acht beliebtesten Shops vor, in denen Deutsche ihre Online-Spiele kaufen.

Über Monate hinweg hat die Corona-Pandemie insbesondere im Zeitraum zwischen Herbst 2020 und Frühling 2021 viele Menschen in ihre Wohnungen gefesselt. Und was bleibt noch, wenn schon die gesamte Einrichtung auf Vordermann gebracht ist?

Viele Menschen haben in dieser Zeit (der Langeweile) Videospiele (wieder) für dich entdeckt. Das spiegelt sich auch in den Verkaufszahlen wieder. So hat die Gaming-Industrie ohne das Hardware-Geschäft im Jahr 2020 rund 5,3 Milliarden Euro eingenommen.

Online-Spiele kaufen: Das sind die 8 beliebtesten Shops

Doch welchen Anbietern vertrauen die Deutschen, wenn es um ihre Games geht? Mit dieser Frage hat sich das Analyse-Portal Statista in seiner „Global Consumer Survey“ zwischen Juli 2020 und Juni 2021 beschäftigt.

Dafür haben die Meinungsforscher:innen insgesamt 1.028 Deutsche zwischen 18 und 64 Jahren in einer repräsentativen Umfrage zu ihren favorisierten Shops befragt, in denen sie Online-Spiele kaufen. Die acht Gewinner stellen wir dir im wöchentlichen Ranking vor.

Platz 8: Nintendo eShop

Auf dem achten Platz liegt der Nintendo eShop. Seit 2011 ist der Shop für Kunden von Nintendo zugänglich und wird offenbar auch hierzulande gerne für den Erwerb von Online-Spielen genutzt. 14 Prozent der befragten Deutschen haben im letzten Jahr hier Downloads, In-App-Käufe oder Abonnements getätigt.

Nintendo eShop

Platz 8: Nintendo eShop. (Foto: Screenshot / Website)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren