Anzeige Technologie

Black Week bei Grover: Technik mieten und bis zu 60 % sparen

Grover Black Friday Deals
Grover

Sich jedes Jahr das neueste Smartphone zu kaufen, schlägt auf Dauer auf den Geldbeutel. Wenn du nicht immer wieder so viel Geld ausgeben aber nicht auf die neueste Technik verzichten möchtest, ist Grover die richtige Plattform für dich. Hier leihst du dir deine Geräte zu einem monatlichen Preis.

Technik-Geräte mieten statt kaufen? Das ist für die meisten von uns ein ungewohnter Gedanke. Denn wir sind gewohnt, unsere neuen Geräte zum vollen Preis zu kaufen und zu besitzen. Wer auf die neueste Technik Wert legt, muss regelmäßig mit hohen Kosten rechnen.

Dabei verlieren die Technik-Geräte schon nach dem ersten Auspacken an Wert. Und ein Verkauf lohnt sich nach einer gewissen Zeit nur selten. Genau deswegen hat Grover das Miet-Modell für Technik-Geräte entwickelt.

Du sparst dir den hohen Kaufpreis und zahlst stattdessen eine monatliche Miete. Und du zahlst nur so lange du deine Geräte wirklich brauchst. Du hast die Möglichkeit, deinen Vertrag aufzulösen. Dann gibst du deine Geräte entweder zurück oder tauschst sie gegen andere.

Welche Geräte kann ich bei Grover mieten?

Wer an das Mieten von Technik-Geräten denkt, dem fallen in erster Linie Smartphones und Tablets ein. Grover beschränkt sich allerdings nicht darauf, sondern bietet Nutzer:innen eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten:

  • Computer
  • Handys & Tablets
  • Wearables
  • Kameras
  • Gaming & VR
  • Home-Entertainment
  • Audio & Music
  • Drohnen
  • E-Mobility
  • Smart Home
  • Gesundheit & Fitness

Du kannst also neben Smartphones, Tablets und Laptops auch Saugroboter, Lautsprecher, E-Roller, Spielekonsolen und Kopfhörer leihen. Jedes Gerät, das du über Grover mietest hat eine vorher festgelegte Mindestlaufzeit. Je länger du dir das Gerät mietest, desto günstiger wird deine monatliche Miete.

Falls dein Gerät während der Miete kaputt gehen sollte, musst du in der Regel nicht die gesamten Kosten für das Gerät zahlen. Grover übernimmt bis zu 90 Prozent der anfallenden Reparaturkosten.

Warum lieber mieten statt kaufen?

Wie schon erwähnt, eignet sich das Miet-Modell von Grover für jeden, der immer die neuesten Technik-Geräte nutzen möchte. Du kannst deine Geräte gegen neuere Modelle tauschen, sobald diese auf dem Markt und bei Grover verfügbar sind. Außerdem spielt auch das Thema Nachhaltigkeit bei dem Miet-Modell eine große Rolle.

Die Geräte werden bei Grover immer wieder neu vermietet – Dadurch sparen sich viele Menschen die Anschaffung von neuen Geräten. Somit entsteht weniger Elektroschrott, was einen positiven Effekt auf die Umwelt hat.

Du bist zudem sehr flexibel, was die Laufzeit angeht. Wenn du zu Beginn weißt, wie lange du das Gerät nutzen möchtest, wählst du eine entsprechend kurze Laufzeit aus.

Black Week bei Grover: Bis zu 60 Prozent sparen

In der Black Week findest du vom 22. November bis 29. November bei Grover jeden Tag neue Deals mit einem Discount bis zu 60 Prozent. Mit dem Code „BFF100“ erhältst du zusätzlich den ersten Monat gratis, wenn du länger als drei Monate ein Produkt mietest. Schnell sein lohnt sich!

Jetzt Geräte mieten statt kaufen

1 Kommentar

Kommentieren