Anzeige Wirtschaft

Bondora Go & Grow: Gewinne an diesem Wochenende 10.000 Euro

Geldanlage Bondora Go & Grow P2P
Unsplash.com / Micheile Henderson

Bondora hat mit Go & Grow eine Möglichkeit geschaffen, gleichzeitig in P2P-Kredite zu investieren und trotzdem liquide zu sein – und das bei bis zu 6,75 Prozent Rendite pro Jahr*. Wir zeigen dir, wie du bei einer Investition in Bondora Go & Grow dieses Wochenende 10.000 Euro gewinnen kannst.

Bondora hat die Marke von 10.000 Abonnent:innen auf Instagram geknackt und verlost, um das zu feiern, 10.000 Euro an eine Person, die an diesem Wochenende vom 26. bis 29. November 2021 Geld in Go & Grow investiert. Jeder hat die Chance zu gewinnen, egal ob du nur einen Euro oder 10.000 Euro einzahlst.

Normalerweise hast du bei Go & Grow die Möglichkeit, monatlich bis zu 1.000 Euro auf dein Konto einzuzahlen. An diesem Wochenende wurde die Grenze von 1.000 Euro auf 10.000 Euro erhöht. Du kannst also auf einmal das Geld investieren, was du sonst in 10 Monaten hättest einzahlen können.

Jetzt kostenlos anmelden

Was ist Bondora Go & Grow?

Bondora Go & Grow ist eine Möglichkeit, in P2P-Kredite zu investieren, aber gleichzeitig liquide zu sein. Bei P2P-Krediten umgehst du den Mittelsmann, wie in dem Fall die Bank, und verleihst dein Geld über Bondora direkt an andere Personen, die es dann inkl. Gewinn zurückzahlen.

Du kannst dir Bondora Go & Grow wie eine Art Sparkonto vorstellen. Mit dem Unterschied, dass das Geld darin ständig für dich arbeitet und jede Nacht wächst – um bis zu 6,75 Prozent pro Jahr*.

Tipp: Jetzt über diesen Link bei Bondora anmelden und 5 Euro Startguthaben geschenkt bekommen!

Wie funktioniert Bondora Go & Grow?

Bondora übernimmt die gesamte Abwicklung für dich. Du musst dich also weder um die Verteilung noch um die Rückzahlung kümmern. Diese Investmentform ist eher mittelfristig angelegt. Du bekommst dein Geld über mehrere Monate jeden Monat zurück.

Sobald du dein Geld eingezahlt hast, musst du nur noch abwarten und das Geld für dich arbeiten lassen. Bondora schreibt dir die Rendite nämlich täglich gut. So hast du immer einen transparenten Überblick über dein investiertes Kapital und die erzielte Rendite.

Wenn du beispielsweise 1.000 Euro in Bondora Go & Grow investierst, werden daraus inkl. der Zinsen von bis zu 6,75 Prozent pro Jahr* bis zu 1.067,50 Euro. Das Schöne: Beim Investieren fallen keinerlei Gebühren an. Nur das Abheben des Geldes kostet einmalig einen Euro an Gebühren.

In Bondora Go & Grow investieren und 10.000 Euro gewinnen

Vom 26. bis 29. November hebt Bondora die Investitionsgrenze von 1.000 Euro auf einmalig 10.000 Euro an und feiert damit die 10.000 Abonnent:innen auf Instagram. Unter allen Personen, die an diesem Wochenende in Go & Grow investieren, verlost Bondora ganze 10.000 Euro. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Geld du in diesem Zeitraum einzahlst.

Eine kleine Starthilfe gibt es, wenn du dich über diesen Link anmeldest. Bondora schreibt dir dafür 5 Euro Startguthaben gut!

Jetzt kostenlos anmelden


* Wie bei jedem Investment unterliegt dein Kapital Risiken und keinen Garantien. Die Rendite beträgt bis zu 6,75 Prozent. Bevor du dich entscheidest, zu investieren, lies dir bitte unser Risiko-Statement durch oder lasse dich von einem Finanzberater beraten, falls notwendig.

Kommentieren