Social Media

Gewusst wie: So holst du dir einen professionellen Twitter-Account

Seit einigen Wochen rollt Twitter professionelle Accounts relativ unbemerkt in Deutschland aus. Vermutlich steht auch schon dir das neue Twitter für Professionelle zur Verfügung. In „Gewusst wie“ erklären wir, wie du dir einen Twitter Business Account holst.

Ruhe ist vermutlich eines der wenigen Wörter, die sich nur schwer mit Twitter in Einklang bringen lassen.

Einerseits steht das Unternehmen derzeit selbst regelmäßig in den Schlagzeilen. Zuletzt hatte Twitter-Gründer Jack Dorsey seinen Rückzug als CEO angekündigt. Andererseits sorgen die fortlaufenden Debatten und Diskussionen auf dem Kurznachrichtendienst selbst dafür, dass Twitter oder zumindest Tweets andauernd in den Medien auftauchen.


Neue Stellenangebote

Performance Marketing Manager (m/w/d) Social Media in Voll- oder Teilzeit
Social DNA in Frankfurt am Main
Editor (m|f|d) – Schwerpunkt Social Media
C3 Creative Code and Content GmbH in Berlin
Senior/Lead Editor Social Media (m|f|d)
C3 Creative Code and Content GmbH in München

Alle Stellenanzeigen


Twitter wächst weiter – und hat jetzt 211 Millionen tägliche User

Doch all der Trubel scheint dem Netzwerk nicht zu schaden. Im Gegenteil: Nachdem Twitter über Jahre hinweg nur Verluste eingefahren hat und mit schwindenden Nutzer:innen zu kämpfen hatte, stimmen die letzten Zeichen positiv.

So ist im dritten Quartal 2021 der Umsatz auf ein Rekord-Niveau von 1,284 Milliarden US-Dollar geklettert. Und auch das Wachstum bei den täglichen Nutzer:innen um 13 Prozent im Jahresvergleich auf 211 Millionen täglich aktive User ist beachtlich.

Twitter für Professionelle: So holst du dir einen Twitter Business Account

Nicht zuletzt erweitert Twitter stetig die Möglichkeiten für professionelle und kommerzielle Accounts. So rollt Twitter beispielsweise weitestgehend unbemerkt seit Oktober 2021 einen neuen Account-Typ in Deutschland aus.

Twitter für Professionelle erlaubt es dir, einen Twitter Business Account anzulegen. Dieser eignet sich für Unternehmen, Marken, Influencer und Content Creator aller Art. In „Gewusst wie“ erklären wir dir, wie du dir einen professionellen Account holst.

Im ersten Schritt öffnest du dafür Twitter am Desktop oder in der App und wischst von links nach rechts, um das Menü zu öffnen.

Twitter für Professionelle, professionelle Twitter-Accounts, Twitter Business Account anlegen

So holst du dir einen Twitter Business Account. Schritt 1.

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Christian Erxleben

Christian Erxleben arbeitet als freier Redakteur für BASIC thinking. Von Ende 2017 bis Ende 2021 war er Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Ressortleiter Social Media und Head of Social Media bei BASIC thinking tätig. Durch seine Arbeit im Social-Media- und Marketing-Ressort der INTERNET WORLD Business, am Newsdesk von Focus Online und durch sein Journalismus-Studium sowie sein redaktionelles Volontariat hat er in den Bereichen der Redaktion und des Social Media Managements mehrjährige, fundierte Erfahrung gesammelt. Beruflich und privat beschäftigt er sich mit Social Media, New-Work-Konzepten und persönlicher Entwicklung.

2 Kommentare

  • Ja, aber warum sollte ich Interesse an einem Business-Account haben.

    Was kann der Business-Account mehr oder besser, was mein normaler Account nicht kann?

    Das wird im Artikel leider überhaupt nicht dargelegt. Schade.

    Trotzdem liebe Grüße 🙂

    Ralf

Kommentieren