Technologie Wirtschaft

Software as a Service: So arbeitet die Brand Management Plattform Frontify

Als Software-as-a-Service-Unternehmen hilft Frontify anderen Unternehmen dabei, ihre Marken zu verwalten und weiterzuentwickeln. Die cloud-basierte Brand Management Plattform umfasst Markenrichtlinien, digitale Assets sowie Kollaborations- und Templating-Tools. Im Standort-Portrait blicken wir hinter die Kulissen von Frontify. 

Mit seiner cloud-basierten Brand Management Plattform bietet Frontify anderen Unternehmen einen Baukasten an, um ihre Marke zu verwalten und zu verbessern.

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie haben sich dabei über 250 Unternehmen dazu entschieden, Frontify als Brand Management Plattform einzuführen.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager (w/m/d) Employee Advocacy & Corporate Influencer Management
Drees & Sommer SE in Stuttgart, München
Social Media Specialist (m/w/d)
HKM SPORTS EQUIPMENT GmbH in Neuenhaus
Content- / Social Media-Redakteur (m/w/d)
Binder Optik GmbH in Böblingen

Alle Stellenanzeigen


Verschiedene Tools, sowohl in der Web- als auch Desktop-Version

Die Brand Management Plattform von Frontify ist sowohl als Web- sowie Desktop-Version verfügbar und ortsunabhängig nutzbar. Sie beinhaltet unter anderem einen Bereich für Markenrichtlinien, Kollobarations- und Planungstools sowie ein Template-System zum Erstellen von digitalen Vorlagen.

Damit Kund:innen ihre Marke verwalten und erweitern können, passt der Software-Anbieter sein Portofolio zudem individuell an. Frontify integriert und automatisiert seine Tools außerdem kundenspezifisch. Mit über 500 Kund:innen weltweit, sieht sich der Software-Anbieter dabei selbst als einen der führenden Anbieter im Bereich Brand Management Software.

Zu Gast bei Frontify in St. Gallen (Schweiz)

Frontify wurde 2013 gegründet und hat seinen Hauptsitz in St. Gallen in der Schweiz. Das über 250-köpfige Team arbeitet an Standorten in der Schweiz und New York und betreut Kund:innen auf der ganzen Welt.

Doch wie arbeiten die Software-Experten von Frontify? Im Standort-Porträt nehmen wir dich mit in die Unterstrasse nach St. Gallen in der Schweiz und werfen einen Blick hinter die Kulissen.

 

Software as a Service, Brand Management Software, Software, St. Gallen

Das Frontify-Office, Mitten in St. Gallen in der Schweiz. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren