Technologie

Arzttermine online buchen: So arbeitet Doctolib in Berlin

Über Doctolib können Patienten Arzttermine und Videosprechstunden buchen. Das E-Health-Unternehmen bietet zudem Softwarelösungen für Gesundheitseinrichtungen an, um Arbeitsabläufe zu erleichtern und Verwaltungsaufgaben zu reduzieren. Im Standort-Portrait werfen wir einen Blick hinter die Kulissen von Doctolib

Doctolib wurde im Jahr 2013 in Paris gegründet und zählt mittlerweile zu einem der führenden E-Health-Unternehmen in Europa. Mithilfe von medizinischen Softwarelösung will Doctolib den Arbeitsalltag von Gesundheitsfachkräften erleichtern und für einen schnellen Zugang zur Gesundheitsversorgung sorgen.

Das Unternehmen beschäftigt dabei über 2.000 Angestellte in 30 Städten weltweit. Seit 2016 ist Doctolib zudem in Deutschland tätig.  Der deutsche Hauptsitz befindet sich in Berlin. Hierzulande arbeiten insgesamt mehr als 600 Mitarbeiter:innen an elf Standorten für das E-Health-Unternehmen.


Neue Stellenangebote

Mitarbeiter Online Marketing (Schwerpunkt Social Media)
Takko Fashion GmbH in Telgte
Referent/in PR und Kommunikation/ Social Media Manager/in (m/w/d)
Schmidt & Bender GmbH & Co. KG in Biebertal
Social Media Teammitglied (m/w/d)
Soluzione Moda GmbH in Düsseldorf

Alle Stellenanzeigen


Videosprechstunden, Terminbuchungen und Patientenmanagement

Doctolib bietet Ärzt:innen und Krankenhäusern eine Softwarelösung, die die Effizienz und Produktivität der Einrichtung und Mitarbeiter:innen steigern soll. Ein ressourcenoptimierten Zeitmanagement-System soll die Zusammenarbeit von Mediziner:innen und medizinischen Einrichtungen erleichtern.

Über das Online-Portal und die App von Doctolib können Patient:innen Ärzt:innen oder Krankenhäuser in der Nähe finden, Termine online buchen und selbst verwalten. Das Unternehmen will Arbeitsabläufe, Telefonate und Verwaltungsaufgaben so reduzieren.

Zu den Produkten und Angeboten von Doctolib gehören unter anderem Videosprechstunden, Terminbuchungen und Patientenmanagement, ein Portal für die Vermittlung von Impfterminen sowie das Doctolib Hospital – ein Digitalisierungsangebot für Krankenhäuser.

So arbeitet das E-Health-Unternehmen Doctolib in Berlin

Das Doctolib-Gebäude am Mehringdamm 51 in Berlin liegt direkt neben den für ihre Schokolade bekannten Sarotti-Höfen und unweit des beliebten Bergmannkiezes. Der Komplex wurde in den Jahren 1860 und 1880 erbaut und zeugt von der Berlin typischen Mischnutzung von Wohn- und Industrieflächen zur Zeit der Industrialisierung.

Fun Fact: Hans Wittenbecher, dem wir die Erfindung der Fernsehröhre verdanken, hat hier gewohnt. Von 2017 bis 2020 fand eine energetische Sanierung und umfassende Modernisierungen statt. Seit der Fertigstellung bewohnt Doctolib die hinteren Gewerbeeinheiten. In unserem Standort-Porträt werfen einen Blick hinter die Kulissen E-Health-Unternehmens.

Doctolib, E-Health, Arzttermin online buchen

Mit seinen medizinischen Softwarelösung will Doctolib den Arbeitsalltag von Gesundheitsfachkräften verbessern und Patient:innen außerdem einen einfacherer Zugang zum Gesundheitssystem ermöglichen. (Foto: Unternehmen)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

mittwald

Werbung


Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft and der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

1 Kommentar

  • Der Beitrag zeigt die Möglichkeiten deutlich auf, wie man die Kommunikationsbarrieren im Internet auflösen kann. Das hier beschriebene Online-Portal Doctolib kommt den Hörgeschädigten sehr entgegen!

Kommentieren