Technologie

Sprachtalente: Diese 10 Apps sprechen die meisten Sprachen

Es gibt Millionen Smartphone-Apps und unzählige technische Möglichkeiten. Viele Anwendungen erleichtern uns den Alltag dabei enorm. In unserem wöchentlichen Ranking zeigen wir dir, welche Apps wahre Sprachetalente sind und die meisten Sprachen beherrschen. 

Im Gegensatz zu mobilen Browsern vereinfachen Smartphone-Apps zahlreiche Anwendungen. Aber nicht jede App ist auch in verschiedenen Sprachen verfügbar. Die Sprachlern-App Preply hat die beliebtesten Apps analysiert und eine Rangliste jener Anwendungen erstellt, die die meisten Sprachen anbieten.

Diese Apps sind regelrechte Sprachtalente

Apps können nicht nur unseren Alltag einfacher gestalten, sondern auch für mehr Ordnung auf dem Smartphone sorgen. Deutsche User haben im Schnitt 23 Apps auf ihrem Smartphone. Welche von ihnen dabei als Sprachtalente gelten, zeigen wir dir im folgenden Ranking.

Platz 10: Paypal

Der Online-Bezahldienst gehört nicht nur zu den beliebtesten Zahlungsmethoden im Netz, sondern bietet außerdem 37 verschiedene Sprachvariationen an. Gegründet wurde Paypal übrigens schon im Jahr 1998.

Paypal, App, Apps, Sprachen

Platz 10: Paypal. (Screenshot/ App Store)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Werbung

Über den Autor

Andrea Keller

Andrea ist seit 2018 für BASIC thinking tätig. Neben ihrem Studium Journalismus und Unternehmenskommunikation hat sie bereits seit 2011 als freie Journalistin für Tageszeitungen sowie Blogs Erfahrungen sammeln können. Privat sowie beruflich interessiert sie sich primär für die Themen Karriere, Social Media, Technologie, Gesellschaft und Sport.

Kommentieren