Technologie

Online-Shop erstellen: Homepage-Baukasten von IONOS im Test

Online-Shop erstellen IONOS
Unsplash.com / Brooke Lark

Immer mehr Kund:innen möchten Produkte online bestellen. In den letzten Jahren ist es deswegen immer wichtiger geworden, dass Unternehmen, die die eigenen Produkte verkaufen möchten, nicht nur einen stationären Handel haben, sondern auch einen Online-Shop. Da die Einrichtung oft mit Zeit und Kosten verbunden ist, zögern viele Unternehmen damit, einen Online-Shop zu erstellen. Der Homepage-Baukasten von IONOS möchte das ändern – wir haben „MyWebsite Shop“ getestet.

Was ist „MyWebsite Shop“ von IONOS?

„MyWebsite Shop“ von IONOS ist ein Homepage-Baukasten, mit dem du deine eigene Website inklusive Online-Shop erstellen kannst. Das bedeutet, dass du für die Erstellung unterschiedliche Hilfestellungen und Funktionen an die Hand bekommst, um deinen Online-Shop zu erstellen.

Du benötigst also keinerlei Vorkenntnisse oder Programmierkenntnisse, sondern hast die Möglichkeit, dich durch den Homepage-Baukasten zu arbeiten und nach und nach Elemente zu verschieben, Designs zu erstellen und letztendlich Produkte in deinen Shop hochzuladen.

Du hast bei IONOS die Wahl aus verschiedenen Tarifen. Bei allen Tarifen ist eine SSL gesicherte Domain für ein ganzes Jahr sowie eine professionelle E-Mail-Adresse inklusive, es sind die wichtigsten Bezahl- und Versandmethoden wie beispielsweise Kreditkarte, PayPal und DHL enthalten und die Artikel lassen sich automatisch synchronisieren und u.a. auch über Social Media verkaufen.

MyWebsite Shop IONOS

Die verschiedenen Tarife bei IONOS (Screenshot / Website)

Die Tarife unterscheiden sich hauptsächlich in der Anzahl der möglichen Produkte. Beim kleinsten Tarif sind beispielsweise 500 Artikel möglich, wohingegen beim größten Tarif unbegrenzt viele Artikel eingestellt werden können. Besonders für große Unternehmen mit zahlreichen verschiedenen Produkten eignet sich der professionelle Tarif, da hier auch ein mehrsprachiger Online-Shop eingerichtet werden kann und der Verkauf auch auf Amazon und Ebay erfolgen kann.

Welche Funktionen finde ich bei „MyWebsite Shop“ von IONOS?

Im ersten Schritt erstellst du bei „MyWebsite“ von IONOS deine Hauptwebsite. Hier kannst du das komplette Design, die Unterseiten deiner Website, zahlreiche Elemente wie beispielsweise Bilder, Karten, Buttons, Tabellen oder Öffnungszeiten hinzufügen und die Inhalte bearbeiten. Besonders für Anfänger:innen zahlt sich die Bearbeitungsfunktion per Drag-and-Drop aus, da dadurch ganz einfach bestimmt wird, an welcher Stelle was hinzugefügt werden soll.

Danach hast du im Backend die Möglichkeit, deinen Online-Shop zu gestalten. Hier legst du dein Hauptmenü fest, fügst Produkte hinzu, entscheidest dich für Marketingmaßnahmen wie beispielsweise Google Ads oder Facebookanzeigen und konfigurierst alle wichtigen Informationen, wie beispielsweise Zahlungsmethoden oder Versandoptionen.

Eine besondere Funktion sind die Personalisierungen. Hier hast du die Möglichkeit, individuelle Regeln für deine Website-Besucher:innen festzulegen. Beispielsweise bekommen nur neue Besucher:innen ein Unternehmensvideo angezeigt oder nur wiederkehrende Besucher:innen besondere Produkte deines Online-Shops präsentiert.

Erstelle jetzt deine Website mit dem Homepage Baukasten von IONOS

Homepage-Baukasten von IONOS im Test

Bevor du mit der Gestaltung deines Online-Shops startest, erstellst du im ersten Schritt deine Website. Wie das funktioniert zeigen wir dir Schritt-für Schritt in unserem ausführlichen Testbericht. Hier zeigen wir dir von Beginn an, wie die Erstellung deiner Website genau abläuft und welche unterschiedlichen Funktionen dir zur Verfügung stehen.

Wir haben den Homepage-Bauksten von IONOS selbst getestet und haben einen eigenen Online-Shop erstellt. Im Folgenden zeigen wir, wie das funktioniert.

Online-Shop erstellen

Nachdem du also deine Website erstellt hast, geht es dann an die eigentliche Erstellung deines Online-Shops. Als Übersicht zeigt dir der Homepage-Baukasten deinen aktuellen Status an und welche Aufgaben du vor Veröffentlichung noch erledigen solltest.

Produkte hinzufügen

Du hast dann sofort die Möglichkeit, deine Produkte zum Online-Shop hinzuzufügen. Hier kannst du zu jedem Produkt Bilder auswählen, den Preis bestimmen, eine Bezeichnung, Artikelnummer, das Gewicht sowie eine Beschreibung hinzufügen und Eigenschaften bestimmen.

In dem Tab „Ausführungsalternativen“ hast du zudem die Möglichkeit, verschiedene Varianten von jedem deiner Produkte zu erstellen. Das funktioniert mit dem Homepage-Baukasten von IONOS schnell und einfach. Lege dafür im ersten Schritt eine neue Ausführungsvariante fest, wenn du beispielsweise eine andere Farbe anbieten möchtest. Füge dann die jeweiligen Auswahlmöglichkeiten hinzu und gib den Preis an.

Zum Schluss legst du dann nur noch fest, wie deine Kund:innen in Zukunft die Auswahl treffen sollen. Du hast die Wahl aus Drop-Down-Listen, Auswahlknöpfe, Größen, Kontrollkästchen, Textfelder, Textkörper und Kalender. Außerdem kannst du hier auch selbst Medien hochladen.

Um dir direkt vorstellen zu können, wie deine erstellten Artikel im Online-Shop aussehen, kannst du dir diese mithilfe von der „Artikelvorschau“ immer anzeigen lassen.

Homepage-Baukasten von IONOS

Warenbestand und Kategorien

Du hast zudem die Möglichkeit, zu jedem deiner Produkte den Warenbestand anzugeben. Und wenn dieser eine bestimmte Zahl unterschreitet, kannst du dich direkt benachrichtigen lassen.

Wenn du nicht nur normale Produkte, sondern digitale Produkte in deinem Online-Shop verkaufen möchtest, geht das auch mit dem Homepage-Baukasten von IONOS. Voraussetzung dafür ist, dass du du einen der höheren Tarife gewählt hast. Für die Einstellung der digitalen Produkte musst du lediglich im Tab „Dateien“ die zu verkaufende Datei hochladen.

Du kannst die Suche nach deinen Produkten im Online-Shop für deine Kund:innen außerdem erleichtern, indem du deinen Produkten verschiedene Kategorien zuweist. Es gibt eine voreingestellte Kategorie, diese enthält Produkte, die deinen Kund:innen direkt beim Aufruf des Online-Shops empfohlen werden.

Produkte verkaufen

Wenn du alle Produkte hinzugefügt hast, kümmerst du dich noch um grundlegende Funktionen deines Online-Shops. Beispielsweise deine Verkaufskanäle, Zahlungsmethoden und deine Versandoptionen. Unter „Einstellungen“ geht es zudem um Rechnungen, Steuern und rechtliche Einstellungen. Darum solltest du dich unbedingt kümmern, bevor du deinen Online-Shop veröffentlichst.

Im Menüpunkt „Versand & Abholung“ hast du die Möglichkeit deine Versandeinstellungen zu bearbeiten. Hier legst du also Versandmethoden manuell fest oder bindest Unternehmen wie beispielsweise DHL unkompliziert ein. Du kannst die Versandkosten entweder zu einem Festpreis anbieten, ans Gewicht oder die Zwischensumme knüpfen oder auch kostenlosen Versand unter bestimmten Bedingungen einstellen.

Eingegangene Bestellungen bearbeiten

Sobald dein Online-Shop live ist und Bestellungen eingehen, findest du diese in der Shop-Verwaltung im Bereich Verkäufe. Hier hast du die Möglichkeit, deine Bestellungen nach verschiedenen Kriterien wie dem Kaufdatum oder dem Zahlungsstatus zu filtern. Oder du suchst nach bestimmten Bestellungen über die Angabe des Names oder der Bestellnummer.

Mithilfe von unterschiedlichen Buttons kannst du verschiedene Aktionen veranlassen. Markiere beispielsweise unkompliziert eine Bestellung als versendet und füge eine passende Trackingnummer hinzu, damit deine Kund:innen die Lieferung verfolgen können.

Um die Detailansicht der Bestellungen zu öffnen, musst du lediglich auf den rechten Pfeil klicken. Hier siehst du alles, was du über die Bestellung, die Zahlung und den Versand wissen musst. Zudem siehst du auch, ob sich deine Kund:innen beispielsweise zu deinem Newsletter eingetragen haben oder anderen Marketingmaßnahmen zustimmen.

Erfahrung: So lief die Online-Shop-Erstellung mit IONOS ab

Der Homepage-Baukasten mit integriertem Online-Shop von IONOS überzeugt insbesondere durch die Möglichkeit, beide Dinge miteinander zu kombinieren: eine umfangreiche Website und einen passenden Online-Shop zu erstellen. Die Erstellung ist komplett ohne technische Vorkenntnisse möglich. Schon innerhalb kürzester Zeit kann man eine Website veröffentlichen, die genau den eigenen Vorstellungen entspricht.

Da verschiedene Tarife zur Auswahl stehen, kann jedes Unternehmen genau wählen, was sie benötigen und was nicht. Durch die transparenten Preise besteht keine Gefahr von versteckten Kosten und Unternehmen können mit den genauen Kosten planen.

FAQs: Wichtige Fragen und Antworten zum Homepage-Baukasten von IONOS

Im Folgenden beantworten wir drei wichtige Fragen für die Nutzung des Homepage-Baukastens von IONOS.

Kann man den Online-Shop aus dem IONOS Baukasten exportieren?

Der Export deines Online-Shops, den du mit dem Homepage-Baukasten von IONOS erstellst, ist aktuell nicht möglich.

Kann man den IONOS Homepage-Baukasten mit einer externen Domain verbinden?

Bei allen Tarifen ist eine kostenlose Domain dabei. Falls du aber lieber eine andere Domain verwenden möchtest, kannst du diese ohne Probleme mit deinem Homepage-Baukasten verbinden. Wichtig ist, dass sich die Domain im gleichen Vertrag befindet.

Wie lange ist die Widerrufsfrist für den IONOS Homepage-Baukasten und wie lange bekomme ich mein Geld zurück?

Du hast beim IONOS Homepage-Baukasten die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen zu widerrufen. In diesem Zeitraum erhältst du auch komplett dein Geld zurück.

Mit dem Homepage-Baukasten von IONOS intuitiv und schnell Online-Shop erstellen

Der Test zeigt: Auch ohne Programmierkenntnisse ist es mit dem Homepage-Baukasten von IONOS möglich, in kürzester Zeit und ohne Aufwand einen eigenen Online-Shop zu erstellen. Es stehen spezielle Designvorlagen zur Auswahl, viele umfangreiche Funktionen und unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten, um den Online-Shop von Beginn an professionell zu gestalten.

Erstelle jetzt deine Website mit dem Homepage Baukasten von IONOS


Dieser Artikel ist Teil unseres Content-Hubs rund um Webhosting, Cloud-Services und Domains und wird gesponsert von IONOS.