Technologie

Homepage-Baukasten von IONOS im Test

Homepage-Baukasten von IONOS im Test
Unsplash.com / Kelly Sikkema

Egal ob Einzelunternehmer, kleines Unternehmen oder großer Konzern: Eine eigene Website gehört einfach dazu. Da die professionelle Erstellung oft sehr kostspielig ist, erstellen viele Unternehmen ihre Websites selbst. Hilfe verspricht der Homepage-Baukasten von IONOS, mit dem sich eine Website in kurzer Zeit erstellen lässt. Wir haben den Homepage-Baukasten getestet.

Was ist der Homepage-Baukasten von IONOS?

Der Homepage-Baukasten von IONOS – auch als das Produkt „MyWebsite“ bekannt – ist eine cloudbasierte Software, mit dessen Hilfe sich eine eigene Website erstellen lässt. Das Gute dabei ist, dass du keinerlei Vorkenntnisse im Programmieren benötigst. Du wirst nach und nach durch die einzelnen Elemente geführt und bekommst Hilfestellungen und Auswahlmöglichkeiten.

Du erstellst das Design und verschiedene Elemente direkt im Frontend. Das bedeutet, du siehst Änderungen direkt und entscheidest, ob es dir gefällt oder nicht. Im Backend, also im Hintergrund deiner Website, erfolgt dann die Produktverwaltung und das Management deiner Informationen, wie beispielsweise zum Versand deiner Produkte.

Für wen eignet sich der Homepage-Baukasten von IONOS?

Der Homepage-Baukasten von IONOS eignet sich insbesondere für Einzelunternehmer:innen, Privatnutzer:innen sowie kleine mittlere Unternehmen, die eine Website erstellen möchten. Zwar bedarf es kurzer Einarbeitungszeit in die Software, aber auch ohne Programmierkenntnisse ist die Erstellung ohne Probleme möglich.

Sowohl Profis, aber auch Neulinge kommen also schnell mit dem Produkt „MyWebsite“ von IONOS zurecht. Das liegt vorallem an den vielen Werkzeugen und der großen Anzahl an Funktionen, die automatisch verfügbar sind. Mithilfe des Editors können zahlreiche individuelle Anpassungen vorgenommen werden.

Ein Homepage-Baukasten eignet sich für Blogs, Unternehmensseiten von beispielsweise Fotografen und Online-Shops. Mit steigender Reichweite und in großen Unternehmen möchten Website-Betreiber:innen auch ein individuelleres Design haben, durch Plugins die Funktionen erweitern oder die Website mit Unterseiten ausbauen. Dann macht ein Content-Management-System wie beispielsweise WordPress zur Erstellung einer Website mehr Sinn.

Welche Funktionen finde ich bei „MyWebsite“ von IONOS?

Im ersten Schritt erstellst du bei „MyWebsite“ von IONOS deine Hauptwebsite. Hier kannst du das komplette Design, die Unterseiten deiner Website, zahlreiche Elemente wie beispielsweise Bilder, Karten, Buttons, Tabellen oder Öffnungszeiten hinzufügen und die Inhalte bearbeiten. Besonders für Anfänger:innen zahlt sich die Bearbeitungsfunktion per Drag-and-Drop aus, da dadurch ganz einfach bestimmt wird, an welcher Stelle was hinzugefügt werden soll.

Wer die eigenen Besucher:innen zudem mit Tipps und Informationen zum Thema informieren möchte, kann das mit dem integrierten Blog machen und direkt mithilfe des Homepage-Builders Blogbeiträge verwalten oder importieren.

MyWebsite von IONOS: DSGVO und Datenschutz

Der Datenschutz zählt spätestens seit Einführung der DSGVO zu den wichtigsten Punkten für Website-Betreiber:innen. Der Homepage-Baukasten von IONOS ist komplett DSGVO-konform, denn sämtliche Server liegen in Deutschland. Zudem haben Website-Betreiber:innen unterschiedliche Funktionen, die Datenschutzbestimmungen auf der Website einzubauen.

Beispielsweise können Cookie-Benachrichtigungen mit Banner und Opt-In-Funktion schnell erstellt werden. Oder wer auf der Website keinerlei Tracking benötigt, hat die Möglichkeit, dieses in den Einstellungen auszustellen.

Erstelle jetzt deine Website mit dem Homepage Baukasten von IONOS

Homepage-Baukasten von IONOS im Test

Wir haben den Homepage-Bauksten von IONOS selbst gestestet, im Folgenden zeigen wir dir Schritt-für-Schritt, wie das funktioniert.

Erstellung einer Online-Visitenkarte

Die Erstellung deiner Website inkl. Online-Shop kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Damit deine Besucher:innen nicht auf eine Seite kommen, wo sie nur die Angabe „Seite befindet sich im Aufbau“ finden, kannst du mit dem Homepage-Baukasten von IONOS vorab eine Online-Visitenkarte erstellen.

Hier kannst du innerhalb weniger Minuten alle wichtigen Informationen für den ersten Eindruck einstellen, darunter der Name deiner Website, einen kurzen Beschreibungstext, passende Social-Media-Buttons, deine Kontaktdaten und dein Impressum. So haben Interessierte auch jetzt schon die Möglichkeit, dich zu erreichen.

Das Design deiner Website bestimmen

Nachdem die Online-Visitenkarte veröffentlicht wurde, geht es direkt an die Erstellung deiner Website. Hierfür wählst du im ersten Schritt das zukünftige Design aus. Beim Homepage-Baukasten von IONOS hast du die Auswahl aus zahlreichen fertigen Designs. Für einen besseren Überblick sind diese nach Themen sortiert, beispielsweise Gastronomie & Tourismus oder Handwerk.

Wähle das passende Design für deine Website aus. Sobald du das gemacht hast, wechselt die Ansicht. Du siehst ab jetzt deine Website mit dem ausgewählten Design immer auf der rechten Seite, auf der linken Seite erscheint eine Funktionsleiste. Hier kannst du jetzt nach und nach deine Website anpassen.

Seiten zu deiner Website hinzufügen

Eine Website besteht in der Regel nicht nur aus einer einzigen Seite. Du hast unter dem Funktionspunkt „Seiten“ die Möglichkeit, verschiedene Seiten zu bearbeiten. Neben deiner Startseite ist das beispielsweise deine Kontaktseite, eine Fotogalerie, dein Impressum, ein Blog und dein Online-Shop.

Außerdem hast du hier auch die Möglichkeit, deine Website nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf anderen Sprachen anzubieten. Dafür klickst du einfach auf „Sprachen hinzufügen“, wählst deine Wunschsprache aus und klickst auf „Speichern“. Anschließend entscheidest du noch, an welcher Stelle auf deiner Website die Sprachauswahl platziert werden soll.

Elemente und Inhalte zur Website hinzufügen

Im nächsten Schritt kannst du einzelne Elemente zu deiner Website hinzufügen. Hier stehen die sehr viele unterschiedliche Funktionen zur Auswahl. Per Drag-and-Drop wählst du einfach ein Element aus, wie beispielsweise einen Button, und platzierst diesen mithilfe der Maus exakt an der Stelle, wo du ihn haben möchtest. Ist das Element an der richtigen Stelle, nimmst du sofort weitere Einstellungen vor, wie beispielsweise das Linkziel, den Button-Text und das Layout.

Im Funktionspunkt „Inhalte“ kannst du anschließend die einzelnen Unterpunkte deiner Website mit individuellen Inhalten und Texten füllen.

Personalisierte Regeln erstellen

Ein Highlight des Homepage-Baukastens von IONOS ist die Möglichkeit, personalisierte Regeln zu erstellen. Der Editor zeigt dir verschiedene Regeln an, aus denen du die passenden für deine Website auswählen kannst.

Sollen deine Besucher:innen beispielsweise beim ersten Besuch etwas anderes angezeigt bekommen, als bei wiederkehrenden Besuchen? Oder möchtest du zu besonderen Anlässen und Feiertagen Special Effect auf deiner Website anzeigen lassen? Das und mehr ist mit den personalisierten Regeln möglich.

Finale Einstellungen machen

Im letzten Schritt hast du die Möglichkeit, unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ noch die letzten wichtigsten Sachen zu bestimmen, bevor deine Website veröffentlicht wird. Das ist beispielsweise die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Hier gibst du deinen Seitentitel, deine Seitenbeschreibung und Seiten Keywords ein, um über Google & Co besser gefunden zu werden.

Homepage-Baukasten von IONOS

Website-Vorschau auf unterschiedlichen Geräten

In der oberen Leiste siehst du drei verschiedene Geräte, ein Desktop, ein Tablet und ein Mobilgerät. Mit Klick auf das Tablet oder das Mobilgerät siehst du sofort, wie das Design und deine Einstellungen auf unterschiedlichen Geräten aussieht. Das gibt dir einen besseren Überblick, ob du eventuell vorab noch Änderungen vornehmen möchtest, um auch mobilen Nutzer:innen alles optimal anzuzeigen.

Über den Punkt „Vorschau“ kannst du auch zwischen der iOS- und Android-Version wechseln und dir bei Bedarf den Vorschau-Link kopieren.

Homepage-Baukasten von IONOS

Website veröffentlichen

Sobald du mit allen Einstellungen und der Vorschau auf den verschiedenen Geräten zufrieden bist, kannst du deine Website inkl. Online-Shop über den Button „Veröffentlichen“ in der oberen Leiste final veröffentlichen. Du hast aber auch weiterhin die Möglichkeit mithilfe des Homepage-Baukastens deine Website zu editieren. Du kannst danach einfach über „Erneut veröffentlichen“ die Einstellungen auf der Live-Website übernehmen.

Erfahrung: So lief die Website-Erstellung mit IONOS ab

Unser Praxis-Test zeigt: Der Homepage-Baukasten hält, was er verspricht. Die Bedienung ist nicht nur einfach, sondern insbesondere sehr intuitiv. Dank Drap-and-Drop können Elemente direkt an verschiedenen Stellen platziert werden und auch unkompliziert verändern werden.

Besonders hilfreich ist die Möglichkeit, noch vor der Erstellung der eigentlichen Website eine erste Online-Visitenkarte zu erstellen. Das dauert nur wenige Minuten und Besucher:innen haben schon dann die Möglichkeiten, dich zu kontaktieren. Zudem fallen auch die unkomplizierte Bedienung und die vielen Funktionen und Themes besonders positiv auf.

FAQs: Wichtige Fragen und Antworten zum Homepage-Baukasten von IONOS

Im Folgenden beantworten wir vier wichtige Fragen für die Nutzung des Homepage-Baukastens von IONOS.

Kann man die Website aus dem IONOS Baukasten exportieren?

Der Export deiner Website, die du mit dem Homepage-Baukasten von IONOS erstellst, ist aktuell nicht möglich.

Kann man den IONOS Homepage-Baukasten mit einer externen Domain verbinden?

Bei allen Tarifen ist eine kostenlose Domain dabei. Falls du aber lieber eine andere Domain verwenden möchtest, kannst du diese ohne Probleme mit deinem Homepage-Baukasten verbinden. Wichtig ist, dass sich die Domain im gleichen Vertrag befindet.

Wie lange ist die Widerrufsfrist für den IONOS Homepage-Baukasten und wie lange bekomme ich mein Geld zurück?

Du hast beim IONOS Homepage-Baukasten die Möglichkeit, innerhalb von 30 Tagen zu widerrufen. In diesem Zeitraum erhältst du auch komplett dein Geld zurück.

Lässt sich der IONOS Homepage Baukasten via App benutzen?

Aktuell steht Kund:innen keine App zur Verfügung. Solltest du deine Website aber trotzdem von unterwegs vom Smartphone editieren wollen, geht das auch unkompliziert über den mobilen Browser.

Mit dem Homepage-Baukasten von IONOS unkompliziert Website erstellen

Der Test zeigt: Auch ohne Programmierkenntnisse ist es mit dem Homepage-Baukasten von IONOS möglich, in kurzer Zeit und ohne Aufwand eine eigene Website zu erstellen. Die vielen Design-Vorlagen, die unterschiedlichen Werkzeuge und die Drag-and-Drop-Funktion unterstützt Einzelunternehmer:innen, Privatpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen optimal dabei, selbst eine Website zu erstellen.

Erstelle jetzt deine Website mit dem Homepage Baukasten von IONOS


Dieser Artikel ist Teil unseres Content-Hubs rund um Webhosting, Cloud-Services und Domains und wird gesponsert von IONOS.