Anzeige Technologie

Drei Schritte zum optimalen Heimkino

Heimkino einrichten XXXLutz
Unsplash.com / Jens Kreuter

Das Kinogefühl ist einzigartig: Du siehst einen Film auf einem großen Bildschirm mit optimalem Sound. Es ist aber auch möglich, dir dieses Kinogefühl mit den passenden TV-Möbeln nach Hause zu holen. Wir zeigen dir deswegen drei Schritte, um dein eigenen Heimkino einzurichten.

Schritt 1: Größe und Abstand vom TV

Einer der wichtigsten Gründe, warum Personen ins Kino gehen, ist die Leinwand. Sie möchten die Filme auf einem möglichst großen Bildschirm sehen, um alle Details erfassen zu können. Um ein Heimkino einzurichten, geht es im ersten Schritt also um die Wahl des passenden TVs. Welche Größe du wählen solltest, kommt auf die Größe des Raums an.

Wenn du einen sehr kleinen Raum hast, macht ein großer TV weniger Sinn. Hier spielt auch direkt der Abstand zum TV eine Rolle. Du kannst dich grundsätzlich an diese Faustregeln halten: Bei SD sollte der Abstand die Bildschirmdiagonale x 3,5 und bei HD die Bildschirmdiagonale x 2,5 betragen.

Schritt 2: Die richtige Akustik im Raum

Der zweite Punkt, warum so viele Menschen gerne ins Kino gehen, ist die einzigartige und gute Akustik. Wenn du also bei dir Zuhause das richtige Kinogefühl haben möchtest, solltest du diesen Schritt auf jeden Fall beachten. Der entscheidende Faktor ist die Schallisolierung des Raums. So stellst du sicher, dass du keinerlei Geräusche von außen hörst.

Wenn dein gewählter Raum nicht von sich aus gut schallisoliert ist, können dir Diffusorplatten helfen. Diese bringst du einfach im Raum an. Auch die Position der Lautsprecher spielt eine Rolle bei der Akustik. Der Hauptlautsprecher sollte auf dem Boden oder auf eine Fuß stehen und leicht zu den Zuschauer:innen ausgerichtet sein. Weitere Lautsprecher sollten sich auf den beiden Seiten des Bildschirms befinden.

Schritt 3: Mit passenden Möbeln für Atmosphäre sorgen

Zu einem Heimkino gehören im letzten Schritt auch die passenden Möbel, um für Kinoatmosphäre zu sorgen. In Kinos sind die Sessel in der Regel 90cm breit und sehr gemütlich, daran kannst du dich einfach orientieren. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit, dein Heimkino mit den passenden TV-Möbeln aufzuwerten.

Bei XXXLutz hast du eine große Auswahl an unterschiedlichen modernen TV-Möbeln, wie beispielsweise Lowboards, TV-Racks oder TV-Wandhalter. So kannst du deine technischen Geräte direkt in den Möbeln verstauen und deinen Fernseher optimal auf der Höhe anbringen, die zu deinem individuellen Raum passt.

Heimkino erstellen XXXLutz

XXXLutz

Die Auswahl der TV-Möbel bei XXXLutz ist groß und du findest, komplett individuell nach deinen Wünschen, die passenden Stücke für dein Heimkino. Egal ob Holz oder Glas sowie Lowboard, Sideboard, Regale oder ganze Wohnwände – du findest direkt online die passenden Möbel für dein Heimkino.

Jetzt selbst überzeugen

1 Kommentar

Kommentieren