Unterhaltung

YouTube Premium Kosten: So viel kostet ein YouTube Premium-Abo im Jahr 2023

YouTube Premium Kosten, Streaming, Musik, Videos, Filme, Original Serie, Streaming, Online, Internet, Abo, Kanal, Abonnentment
YouTube
geschrieben von Beatrice Bode

Wie teuer ist YouTube Premium im Jahr 2023? Und: Was erhalten Abonnenten eigentlich für ihr Geld? Das sind die Kosten für ein YouTube Premium-Abo im Überblick. 

Auf der Video-Plattform YouTube kursieren Bewegtbildinhalte zu fast sämtlichen Themen. Egal ob Dokus, Online-Serien, Fitness-Workouts, oder Anleitungs- und Musikvideos: Die Video-Streaming-Plattform hat fast für alle Interessenbereiche die passenden Inhalt parat.

Im Oktober 2015 startete das Unternehmen außerdem das werbefreie Bezahlangebot YouTube Red. Im Jahr 2018 änderte sich der Name dann zu YouTube Premium.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa
Content Creator / Content Creatorin (m/w/d) – Schwerpunkt Video und Social Media
BGHM Berufsgenossenschaft Holz und Metall in Mainz

Alle Stellenanzeigen


YouTube Premium Kosten: Wie teuer ist ein YouTube Premium-Abo?

Seitdem bietet der Video-Dienst seinen zahlenden Abonnent:innen werbefreies Streaming von Videos und Musik sowie exklusive Inhalte an. Zudem können sie das Angebot offline und im Hintergrund nutzen.

Wie beispielsweise Netflix und Amazon Prime Video produziert auch YouTube Premium eigene Original-Inhalte. Mittlerweile ist der Dienst zudem weltweit verfügbar.

Abonnent:innen von YouTube Premium können allerdings nicht nur das Video-Angebot streamen. Ihnen steht auch YouTube Music zur Verfügung. Dieser Service umfasst neben Millionen Songs auch eine mobile App und einen Desktop-Player, um die Kanäle auf verschiedenen Geräten zu nutzen.

Was kostet YouTube Premium Video?

Interessierte können sich entweder zwischen einem Abo für Einzelpersonen oder einem Familien-Paket entscheiden. Darüber hinaus bietet YouTube Premium auch eine App für Kinder. Studierende können das Angebot außerdem zu rabattierten Preisen streamen.

Seit Oktober 2023 bietet YouTube zudem eine neue Abo-Variante an: YouTube Premium Lite. Damit streamen User Videos mit weniger Werbung und eingeschränkten Prime-Funtkionen.

So viel kostet ein YouTube Premium-Abo im Jahr 2023

  • YouTube Premium Einzelperson: 12,99 Euro pro Monat/ 129,99 Euro pro Jahr.
  • YouTube Premium Familie: 23,99 Euro pro Monat für bis zu fünf Familienmitglieder ab 13 Jahren im selben Haushalt.
  • YouTube Premium Studententarif: 7,49 Euro pro Monat für berechtigte Studierende.
  • YouTube Premium Lite: 5,99 Euro pro Monat für ein Konto.

User können die Abos jeweils einen Monat lang kostenlos testen. Studierende werden zudem jährlich auf ihre Berechtigung geprüft. Wenn du YouTube Premium mit einem iPhone oder iPad abonnierst, sind die Kosten für alle Pakete höher. Das liegt daran, dass Apple einen Aufschlag von rund 30 Prozent verlangt.

Auch interessant: 

Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist Multi-Media-Profi. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Mittlerweile hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und reist von Land zu Land. Von unterwegs schreibt sie als Autorin für BASIC thinking.