Technologie

Apple Watch: So nutzt du die Trinkgeld-Funktion in der Rechner-App

Apple Watch Trinkgeld, Apple, Apple Watch, Rechner
Pixels.com / Ingo Joseph
geschrieben von Maria Gramsch

Beim Bezahlen im Restaurant ganz schnell das Trinkgeld berechnen? Das funktioniert mit einer Apple Watch. Wir zeigen dir, wie du die Trinkgeld-Funktion auf deiner Apple Watch nutzen kannst.

Die Apple Watch ist mit Abstand das beliebteste Modell unter den weltweit verfügbaren Smart Matches. Allein im Jahr 2022 hat der iPhone-Konzern 41 Millionen Exemplare seines kleinen Handgelenk-Computers verkauft.

Doch die smarte Uhr ist nicht nur ein teures Accessoire am Handgelenk. Denn dank der smarten Funktionen kann sie in der ein oder anderen Situation auch ziemlich nützlich sein.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Senior Social Media Manager:in im Corporate Strategy Office (w/d/m)
Haufe Group SE in Freiburg im Breisgau
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa

Alle Stellenanzeigen


Die Apple Watch als Taschenrechner am Handgelenk

Wie auf iPhone oder MacBook verfügt auch die Apple Watch über die App Rechner. Der kleine Taschenrechner kann auf der Smartwatch aus dem Hause Apple jedoch nicht nur bloße Rechenaufgaben erledigen.

Denn mit einem Klick kannst du dir im Restaurant ganz schnell ausrechnen lassen, wie viel Trinkgeld du auf deine Rechnungssumme addieren musst.

So kannst du Trinkgeld mit deiner Apple Watch berechnen

Trinkgeld mit deiner Apple Watch zu berechnen, erfordert nur wenige Schritte und ist deshalb ideal für den Restaurantbesuch geeignet.

Öffne zunächst die Rechner App auf deiner Uhr. Hier tippst du nun den Rechnungsbetrag ein und klickst dann auf die Schaltfläche für „Trinkgeld“, die mit einem Euro- und einem Prozentzeichen versehen ist.

Nun öffnet sich ein neues Fenster, in dem du die Prozentzahl eingeben kannst, die du als Trinkgeld geben möchtest. Diese kannst du über die Digital Crown variable einstellen.

Rechnung unter mehreren Personen aufteilen

Im Fenster für die Trinkgeld-Berechnung kannst du jedoch nicht nur einen Prozentsatz einstellen. Du kannst hier in einem weiteren Eingabefeld auch einstellen, ob die Rechnung geteilt werden soll.

Dafür klickst du in das Feld, in dem Personen steht. Auch hier kannst du die Zahl über die Digital Crown verändern. Die Apple Watch errechnet dann den Teilbetrag für jede Person.

Am unteren Bildschirmrand siehst du dann den Gesamtbetrag inklusive des von dir gewählten Trinkgelds. Darunter erscheint der Betrag, der pro Person fällig wird, wenn die Rechnung gleichmäßig aufgeteilt wird.

Auch interessant:

Über den Autor

Maria Gramsch

Maria ist freie Journalistin und technische Mitarbeiterin an der Universität Leipzig. Seit 2021 arbeitet sie als freie Autorin für BASIC thinking. Maria lebt und paddelt in Leipzig und arbeitet hier unter anderem für die Leipziger Produktionsfirma schmidtFilm. Sie hat einen Bachelor in BWL von der DHBW Karlsruhe und einen Master in Journalistik von der Universität Leipzig.