Grün Technologie

Ist die Apple Watch Serie 9 tatsächlich klimaneutral?

Apple Watch Series 9 klimaneutral, Lineup
Apple
geschrieben von Felix Baumann

Apple kündigte auf seiner diesjährigen September-Keynote an, dass die Apple Watch Serie 9 klimaneutral ist. Doch wie erreicht der iPhone-Konzern diese Zertifizierung in der Produktion?

Auf seiner diesjährigen September-Keynote stellte Apple seine neuen iPhones und Apple Watches vor. Neben kleinen Verbesserungen beim iPhone 15 und 15 Pro kündigte der US-Konzern auch eine große Neuerung rund um die Apple Watch an. Denn die Apple Watch Serie 9 ist die erste Apple Watch, die vollständig klimaneutral produziert werden soll. Doch wie geht das?

Apple hat seit jeher einen großen Einfluss auf die eigenen Zulieferer. Seit 2015 initiierte das Unternehmen den Umstieg ebendieser auf nachhaltige Energiequellen. In der Lieferkette bemühen sich mittlerweile 300 Unternehmen, bis 2030 ausschließlich auf erneuerbare Energien zu setzen. Die Produktion der Serie 9 soll ebenso ausschließlich mit Energie aus grünen Quellen erfolgen.


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Social Media Content Creator (m/w/d)
KLINIK BAVARIA Kreischa / Zscheckwitz in Kreischa
Content Creator / Content Creatorin (m/w/d) – Schwerpunkt Video und Social Media
BGHM Berufsgenossenschaft Holz und Metall in Mainz

Alle Stellenanzeigen


Prozesse rund um die Apple Watch verursachen weniger Emissionen

Gleichzeitig bestehen Komponenten aus Aluminium, Gold, Magneten und Kobalt aus recycelten Materialien. Das Unternehmen veränderte auch einige Prozesse rund um die Apple Watch. Die Zustellung der Serie 9 erfolgt vorrangig über Containerschiffe, Zugverbindungen und andere Methoden abseits des Luftraums. Das führt zu geringeren Emissionen als beim Versand per Flugzeug.

Auch die Auswahl an Armbändern veränderte der Konzern. Apple lässt mit der Serie 9 Leder als Material hinter sich, da die Klimabilanz der tierischen Armbänder besonders schlecht abschnitt. Alternativ kommt ein Material namens FineWoven zum Einsatz. Dieser Stoff ist in der Lage, die typischen Eigenschaften von Leder nachzuahmen und besteht zu 68 Prozent aus recycelten Materialien.

Apple Watch wird durch Ausgleichszahlungen klimaneutral

Die Maßnahmen von Apple haben dazu beigetragen, den CO2-Fußabdruck der Apple Watch um bis zu 78 Prozent zu reduzieren. Der Konzern kompensiert die restlichen 22 Prozent durch Ausgleichszahlungen, etwa durch Investitionen in Naturprojekte zum Schutz von Feucht- und Grasgebieten.

Insgesamt lässt sich also sagen, dass die Apple Watch Serie 9 tatsächlich das erste klimaneutrale Gerät des Konzerns ist. Trotz allem blieb ein Thema während des Events unbeachtet. Wenn die Kunden von Apple keine neuen Geräte kaufen, sondern ihre bestehenden iPhones und Apple Watches weiternutzen, profitiert der Planet am meisten.

Auch interessant:

Über den Autor

Felix Baumann

Felix Baumann ist seit März 2022 Redakteur bei BASIC thinking. Bereits vorher schrieb er 4 Jahre für den Online-Blog Mobilegeeks, der 2022 in BASIC thinking aufging. Nebenher arbeitet Felix in einem IT-Unternehmen und beschäftigt sich daher nicht nur beim Schreiben mit zukunftsfähigen Technologien.