Wirtschaft

Das sind die 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Europa

Weihnachtsmärkte gehören zur Vorweihnachtszeit dazu. Mittlerweile gibt es sie fast überall. Doch wo lohnt sich ein Besuch? In unserem wöchentlichen Ranking präsentieren wir dir die zehn schönsten Weihnachtsmärkte in Europa. 

Sich über den Weihnachtsmarkt zum nächsten Glühweinstand zu drängeln und dabei die Lichter und Verkaufsstände zu bewundern: Das gehört zur Vorweihnachtszeit einfach dazu. Die Weihnachtsmarkt-Tradition begann bereits im 14. Jahrhundert. Der Bautzener Wenzelsmarkt soll etwa schon 1384 stattgefunden haben. Auch der Dresdner Striezelmarkt wurde bereits  im Jahr 1434 erwähnt.

Die 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Europa

Mittlerweile gibt es aber nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit wunderschöne Weihnachtsmärkte. Die Travel-Website Europe´s Best Destinations wollte wissen, auf welchen europäischen Märkten sich ein Besuch am meisten lohnt und hat deshalb eine Online-Umfrage gestartet. Wir präsentieren dir die zehn schönsten Weihnachtsmärkte Europas.

Platz 10: Valkenburg, Niederlande

Auf Platz zehn landet der Weihnachtsmarkt der niederländischen Stadt Valkenburg. Dort geht die Sage um, dass der Weihnachtsmann aus dem kleinen gemütlichen Ort stammt. Um das zu feiern, verwandelt sich Valkenburg in die „Kerststad“ – was übersetzt Weihnachtsstadt bedeutet.

schönsten Weihnachtsmärkte, Europa, Weihnachten, Weihnachtsmann, Glühwein, Geschenke, Christmas, Tradition, Weihnachtszeit

Platz 10: Valkenburg, Niederlande. (Foto: Valkenburg)

Vor und zurück geht es mit den Pfeilen unter der Überschrift.

Über den Autor

Beatrice Bode

Beatrice ist Multi-Media-Profi. Ihr Studium der Kommunikations - und Medienwissenschaften führte sie über Umwege zum Regionalsender Leipzig Fernsehen, wo sie als CvD, Moderatorin und VJ ihre TV-Karriere begann. Mittlerweile hat sie allerdings ihre Sachen gepackt und reist von Land zu Land. Von unterwegs schreibt sie als Autorin für BASIC thinking.

Kommentieren