Technologie Wirtschaft

Das größte HR-Festival: 5 Fragen an EMBRACE-Chef Gero Hesse

Gero Hesse EMBRACE Festival
EMBRACE
geschrieben von Fabian Peters

„Embrace TECH, DATA & PURPOSE to recruit and retain”: Unter diesem Motto findet das EMBRACE Festival 2024 am 5. und 6. Juni auf dem TEC Event Campus in Berlin statt. Als Medienpartner haben wir EMBRACE-CEO Gero Hesse im Vorfeld einige Frage gestellt. 

Das größte HR-Event rund um Tech, Data & Purpose geht in die nächste Runde – und zwar unter neuem Namen. Denn aus dem #RC-Festival (Recruiting Community) wird das EMBRACE Festival. Der Grund: Um den Herausforderungen für People & Culture Teams vor dem Hintergrund von Demografie, Digitalisierung und Wertewandel lösen zu können, will EMBRACE breiter denken.

Das Gewinnen von Angestellte soll dabei eine genauso große Rolle spielen, wie das Halten und Binden. EMBRACE-CEO Gero Hesse dazu: „Und das geschieht alles vor dem Hintergrund der rasanten technologischen Entwicklung im HR-Bereich. Deshalb werden wir das EMBRACE Festival. Das bedeutet: EMBRACE Recruiting! EMBRACE Retention! EMBRACE HR Tech!“.

Gero Hesse: 5 Fragen an den Gründer des EMBRACE-Festivals

BASIC thinking: Was war der ausschlaggebende Grund, das Embrace Festival ins Leben zu rufen?

Ich wollte einfach ein Business-Festival kreieren, auf das ich selbst gern gehen würde. 2018 gab es da noch keine große Auswahl. Als wir angefangen haben, wurde erstmal alles auf links gekrempelt: Das Event fand nicht im Hotel, sondern in einer alten Schraubenhalle statt. Und anstelle von Konfirmanden-Anzugspflicht konnte alle so kommen, wie sie sich wohlfühlten.

Kein Hierarchiedenken, sondern Kommunikation auf Augenhöhe. Und ein Programm, das Cases aus Start-ups, Mittelstand und Konzernwelt bringt. Damals war das in der HR-Szene revolutionär und so wurden wir auch mit dem HR Excellence Awards als „Innovation des Jahres“ ausgezeichnet.

Heute gibt es natürlich viele solcher Events. Aber meiner Meinung nach keines mit so einer geilen Community. Darum geht es auf dem EMBRACE Festival: Gemeinsam Lernen, Netzwerken und Feiern.

Was ist für dich die drängendste Frage mit Blick auf die Zukunft des Arbeitsmarktes?

Wie stellen Unternehmen Mitarbeitendengewinnung und -bindung sicher? Angesichts von Demografie, Digitalisierung und gesellschaftlichem Wertewandel ist das auch für die nächsten Jahre die zentrale Aufgabe für Arbeitgeber. Unser Motto für dieses Jahr ist „Embrace Tech, Data & Purpose to recruit and retain”. Der Einsatz von Technologie, datenbasiertem Arbeiten sowie Sinnhaftigkeit auf Individualebene ist essenziell für die Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden.

„Die Community macht es aus“

Worauf freust du dich beim diesjährigen Embrace Festival am meisten?


Auf alle, die da sind. Ganz ehrlich: die Community macht es aus. Natürlich gibt es aber auch inhaltliche Punkte auf die ich mich sehr freue. Beispielsweise auf die Keynote von Janina Kugel, ehemalige Siemens CHRO und heutige Partnerin bei der Boston Consulting Group freue ich mich sehr.

Oder auf die Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner, die uns berichtet, inwiefern Technologie, Daten und Sinnhaftigkeit in ihrem Metier eine Rolle spielen. Das Salz in der Suppe werden aber die vielen Praxiscases sein, unter anderem von Bosch, Deutsche Bahn, Thyssenkrupp oder unbekannteren Unternehmen wie Contabo, Wipro und vielen anderen.

Ein Highlight wird mit Sicherheit auch die Verleihung der QUEB (Bundesverband für Employer Branding und Recruiting) HR Innovation-Awards sein.

Was bleibt im Idealfall nach dem Event? 


Mehr state oft the Art-Wissen, mehr Business-Kontakte und eine super Erinnerung an eine klasse Party!


Neue Stellenangebote

Growth Marketing Manager:in – Social Media
GOhiring GmbH in Homeoffice
Communication Expert / Content Designer Social Media (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig
Social Media Manager Marketing & Kommunikation (m/w/d)
ISR Information Products AG in Braunschweig

Alle Stellenanzeigen


Wie geht es nach dem Festival weiter; und: Welche weiteren Pläne verfolgt ihr mit Blick auf die Zukunft?

Nach dem Festival ist wie immer vor dem Festival. Aber darüber hinaus haben wir bei EMBRACE eine ganze Menge geplant. In Kürze wird es News zu einer großen H- Awardveranstaltung geben und ab sofort gibt es die EMBRACE Community-Website mit vielen Videos, Podcasts, Whitepapern und mehr rund um Recruiting, Retention und HR-Tech.

Auch interessant: 

Über den Autor

Fabian Peters

Fabian Peters ist seit Januar 2022 Chefredakteur von BASIC thinking. Zuvor war er als Redakteur und freier Autor tätig. Er studierte Germanistik & Politikwissenschaft an der Universität Kassel (Bachelor) und Medienwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin (Master).

Kommentieren