Sonstiges

Success Story: Domino's Pizza geht an die Börse

Abseits.de:

Domino’s Pizza ist am 13. Juli an die Börse gegangen. Die Welt berichtet am 14. Juli darüber: „Schwacher Start an der Börse“. Domino?s Pizza ist die nach Pizza Hut zweitgrößte Pizza-Kette der Welt und die Nummer 1 beim Pizza-Lieferservice (dank 30-Minuten-Liefergarantie und spezieller, patentgeschützter „HeatWave“- Warmhaltebeutel; die 30-Minuten-Liefergarantie wurde zwischenzeitlich aufgegeben und ersetzt durch das nicht so eindeutig nachprüfbare Versprechen „Made Fresh, Arrives Fresh“).

Das Wachstum ist wirklich spannend: von 1978 bis 2004 sind 7.500 Filialen in über 50 Ländern gegründet worden. Allerdings ging es nicht sonderlich stetig bergauf. Der Inhaber namens Monaghan hat einiges durchgemacht.

Mehr dazu beim Spiegel und Abseits.de.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.