Sonstiges

Recht lähmt unternehmerische Entscheidungen

unser Rechtssystem ist very ausgefeilt, schützt das Individuum, gibt uns dennoch genügend Freiräume, ohne Verfassungsbruch einen Tee aufzubrühen. Soweit so gut. Doch wie ich in letzter Zeit feststellen muss, schrecken Unternehmer schnell vor Entscheidungen zurück, weil man bereist in einer frühen Entscheidungsphase die rechtlichen Stolperfallen eruiert. Und dabei geht es nur um ein Thema: wer könnte mich verklagen. Natürlich ist es äusserst hemmend, wenn man seine Entscheidungen nicht nach rein unternehmerischer Gusto treffen kann, sondern ewig viele Rechtsprobleme bedenken muss. Erschreckend! Klage Klage Klage Klage … man darf ja wirklich nicht mal mehr piep sagen, ohne dass ein Konkurrent seine Anwaltsmeute loshetzt. Aber wie immer im Leben: wie Du mir, so ich dir und das Ende vom Lied ist ein Verein für unlauteren Wettbewerb etc.. und so schadet man sich insgesamt viel mehr als wenn man dieses Spiel nicht spielen würde. Auch hier gilt wohl die Regel: die Summe der Klageritis ist grösser als die Summe der unternehmerischen Einzelintelligenzen.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.