Sonstiges

Verfügungsberechtigung

ey ey ey, hat Dein Partner alleinige Verfügungsberechtigung auf Euer Firmenkonto? Vertrauen ist wichtig, ja, aber lasst es. Wenn Ihr irrsinnigerweise alleine abheben könnt, macht mindestens zwei draus, das ist sicher und erspart Momente des tiefen Falls. So geschehen einem Unternehmer, der am Vortag eine halbe Million auf seinem Konto im Haben hatte, nächsten Tag war alles weg und dazu noch das Dispo voll zum Anschlag ausgenutzt. Was war passiert? Sein Partner machte sich einen netten Urlaub in Spanien mit der Kohle und wie sich später herausstellte, war der „nette“ Typ polizeilich bekannt.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

  • Jepp. Da kenn‘ ich auch jemanden, der nachdem er sich von diesem Schlag erholt hatte, gleich noch einmal geschröpft wurde. Diesesmal vom Finanzamt. Vorsteuer, Steuernachzahlung. Kaum dass man eine Befriedung bei der Bank erreicht hatte. Zapp! Zu! Aus die Maus.

    Das Leben ist fies. Der übereifrige Finanzbeamte war auch noch die Urlaubsvertretung. Mit der eigentlich Zuständigen hatte man eigentlich in Verhandlungen soweit geklärt, dass man jegliche Steuerschuld werde abtragen, aber Groschen für Groschen und nicht per in die ohnehin kürzlich zu kurz gekürzte Überziehung hinein gepfändet.

    Ja, das Leben kann oberfies sein.