Sonstiges

Support schwer gemacht

tja, da hat man einen dedizierten Server ganz für sich alleine und was ist, wenn man ein Problem hat? Man muss die Hotline bemühen. Aber Hotline ist nicht am Sonntag, nur für Notfälle. Statt ein billiges Forum für die User zu installieren, in dem die Probs festgehalten werden können, gibt es nur die Möglichkeit des direkten Supports. Ätz… wieder etwas schlauer, werde mich beim nächsten Angebot daran orientieren, dass ich a.) keinen managed Server mehr nutze, sondern einen root Server und b.) keine Support ohne Vorhandensein eines Forums in Betracht ziehen werde.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar