Sonstiges

Blogger Ethik

Charlene Li’s Blog (Forrester Research) schreibt einen Vorschlag, wie Blogger Ethiken im Business Bereich aussehen könnten:

I will tell the truth.
Beispiel: Uns geht es blendend
The Truth: Scheisse, wir sind pleite, aber wegen unser Gläubigern kann ich das nicht schreiben.

I will write deliberately and with accuracy.
Beispiel: Nach ausführlichen und langen Meetings haben wir beschlossen…
The Truth: Leckt mich, ich bin der Chef, aber das kann ich ja nach aussen hin nicht schreiben

I will acknowledge and correct mistakes promptly.
Beispiel: Wir sind alle Unternehmerkollegen und daher kann wie unter guten Freunden auch mal ein böses Wort fallen.
The Truth: Dieser gemeine Drecksack hat mir seine Anwälte wegen Verleumdung auf den Hals gehetzt.

I will preserve the original post, using notations to show where I have made changes so as to maintain the integrity of my publishing.
Besipiel: Ich bin doch nicht einer, der Artikel nachträglich ändert, ist das peinlich.
The Truth: Hoffentlich merken die blöden Kunden das nicht.

I will never delete a post.
Beispiel: Wir hatten ein Serverproblem und der Provider hatte natürlich keine Sicherung. Wir haben ihm daher gekündigt
The Truth: LMAA

I will not delete comments unless they are spam or off-topic.
Beispiel: Ich bin nahezu ihrer Ansicht, lieber Anonymous…
The Truth: Muss dringend über den ISP den Schreiber rausbekommen, der ist dran…

I will reply to emails and comments when appropriate, and do so promptly.
Beispiel: Danke für Ihre E-Mail, ich werde mich umgehend melden…
The Truth: Wieso schreiben die Ar… mir, bin ich die Kirche oder was?

I will strive for high quality with every post – including basic spellchecking.
Beispiel: Wir legen – wie üblich in unserem Hause – höchsten Wert auf Stil und Auftreten…
The Truth: Wo ist die blöde Kuh,… Frau Heinzelmann, schauen sie gefälligst über den Mist drüber. Wenn sie das nochmal so schreiben, können sie als Butze Karriere machen!

I will stay on topic.
Beispiel: Zeit ist Geld, meine lieben Kunden.
The Truth: Meyer, los, kauf mir das neueste Sprüchebuch, dann hört man sich cleverer an.

I will disagree with other opinions respectfully.
hehe

I will link to online references and original source materials directly.
ROFL

I will disclose conflicts of interest.
Bin ich blöd?

I will keep private issues and topics private, since discussing private issues would jeopardize my personal and work relationships.
Hat der Meier nicht mit Eva auf der Weihnachtsfeier…

(via PRBlogger)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.