Sonstiges

Bullshit Bingo

Ihr kennt sicherlich das Spiel Bullshit Bingo, das man während eines Meeting erfolgreich betreiben kann :-))

So ähnlich komme ich mir gerade bei der Suche nach bestimmten Kontakten in einer bekannten Networkingplattform vor. Ich finde alles. Und ich meine damit alles. Jeder bietet zugleich Personalentwicklung, Coaching, Trainings, Werbung, Marketing, Druck, Medien, Vertrieb, IT und Consulting an. Sozusagen mehr oder minder in gewissen Abwandlungsformen. Besucht man die Websites der Anbieter, finde ich – wie sollte es sein – das persönliche „wir …“ wieder und dann den klassischen Nicht Hinweis auf Mitarbeiter. Also One-Man-Shows. Nur, wie bitte um alles in der Welt kann eine One-Man-Show auf allen Instrumenten spielen? Ich habe dermassen die Schnauze von diesen Bauchladen Angeboten voll. Kann sich denn keiner fokussieren und mir glaubhaft machen, was er wirklich richtig gut kann? Ich habe mindestens 50 Angebote gescanned und alle waren Bauchladenschrott. Wieso bitteschön kann das nicht so, wie zB auf der Seite von Impuls Training aussehen? Die bieten spezielle Trainings alle in eine Richtung gehend an. Stellen sich als Team vor. Schreiben was sie wirklich auf dem Kasten haben. Bieten dazu Ihr Wissen offen an, um sich selbst ein Bild machen zu können.

roaooooaaarrrrrrrrrr

so… genug gemeckert, mir geht es wieder besser. An alle One-Men/Women-Shows: Tut Euch den ganz grossen Gefallen und bietet nicht tausend Sachen an. Bringt glaubhaft und authentisch rüber, was Ihr wirklich wirklich wirklich auf dem Kasten habt. Kein Mensch nimmt jemanden ab, ein Leonardo da Vinci im Business zu sein. Wenn nicht, kommt das Bauchladen-Ergebnis von 50 Chancen und 0 Treffern zu Stande.

Und Frage zum Abschluss: Wer kennt eine(n) richtig gute(n) Vertriebsfrau/mann im Geschäftskundenbereich, der leicht erklärbare Dienstleistungen an den Mann/Frau bringen kann?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare