Sonstiges

Geschäftsidee: Lyssa und Merchandising

Immer wenn ich Lyssas Stories lese – so wie gerade eben über Lenkrad-Hydraulik – , sucht meine Hand automatisch nach einem Snack, einer Schocki, irgendwas. Das würde sehr gut zu den herrlich entspannt zu lesenden Geschichten von Lyssa passen. Da Lyssa ja mittlerweile irgendwie – ich kenne sie ja leider nicht, ausserdem bin ich eh zu klein für diese angeblich grossgewachsene Frau – ein IMage als verruchte Erotiklady mit ner super Schreibe hat, würde doch ein eigenes Produkt dazu passen, oder?

Meine Idee geht so Richtung „Lyssas Leseshop“. Da findet man dann essbare Sachen wie Schokoschwengel, Pimp my Lyssa-Bärchen, Suicide Sugar Bomb und dergleichen. Hm… Merchandising für Blogger. Ob das wohl eines Tages dazu kommen wird?

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar