Sonstiges

Trackback Fix für WordPress 1.2x

anscheinend geht Trackback nicht, wenn die Zieladresse ein „?“ in der URL enthält. Laut Codefreak kann man das fixen, indem man in der „wp-includes/functions.php“ eine Zeile ersetzt.

kA ob es klappen wird, die Trackbackfunktion von WordPress ist mE sehr buggy. Der Tipp von codefreak ist schon etwas älter und habe ich erst heute bei gumia.de entdeckt.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Kurze Anmerkung:
    In WordPress 1.2.1 konnte man insbesondere keine gehosteten Blogs bei blogg.de trackbacken (die mit dynamischen URL), und in die einzelnen Kategorien bei blogg.de konnte man keine Trackbacks senden.

    Nach meinem Update (in den letzten Tagen) von WordPress 1.2.1 auf 1.2.2 war dieser Fehler noch nicht gefixt. Daher nochmals mein Posting.

  • Alleine der Fix in functions.php reicht nicht. IoZ hat noch eine Anleitung, was in wp-admin/post.php geändert werden muss. Aber so richtig hat es bei mir nicht geholfen, der Ärger mit den Trackbacks ist geblieben.

  • n.e.s. = never ending story :-(((
    ich lass es und teste die wordpress 1.5 weiter (da habe ich aber ebenso einen komischen Eindruck vom Trackback)

  • Irgend wie habe ich den Eindruck, dass Trackbacks als Hindernis für Pingbacks wahrgenommen werden:-/

    Ich habe zumindest keine Lust mehr und tausche das System aus. Wenn ich nicht mit Drupal rumspielen wollte, hätte ich mich wohl für s9y entschieden.