Sonstiges

Ars Technica kürt WordPress zur Webapplikation 2004

Ars Technica ist mW sowas wie die Oscarverleihung. Dieses Jahr hat es in der Kategorie Webapplikationen WordPress getroffen. Für das Jahr 2004 natürlich. Herzlichen Glückwunsch, eine Wahnsinnsleistung für ein OpenSource getriebenes Softwarestückchen!!!

WordPress is the most prominent rising star of weblog software, completely free and with a large and active community. Styles, plugins and hacks are readily available, with problems such as comment spamming being addressed far more rapidly than competing applications.

Quelle: WordPress Dev Blog >>


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.