Sonstiges

Google. führt neues A Zusatztag ein: rel=nofollow

Scoble hatte es ja gestern bereits angekündigt, dass Google einen neuen Tag einführen wird. Heute ist es raus. Googleblog:

From now on, when Google sees the attribute (rel=“nofollow“) on hyperlinks, those links won’t get any credit when we rank websites in our search results. This isn’t a negative vote for the site where the comment was posted; it’s just a way to make sure that spammers get no benefit from abusing public areas like blog comments, trackbacks, and referrer lists.

A: Any link that a user can create on your site automatically gets a new „nofollow“ attribute. So if a blog spammer previously added a comment like

Visit my discount pharmaceuticals site.

That comment would be transformed to

Visit my discount pharmaceuticals site.

Soweit verstanden? Bedeutet, dass Google und Suchkonsorten einen Linkverweis auf eine andere Seite ignorieren, sobald „rel=nofollow“ enthalten ist. Und damit profitiert die verlinkte Seite nicht mehr von den Suchmaschinenseiten, die früher diesen Link verarbeitet hätten.

Ok, schön, dass die Spammer angegriffen werden. Doch letztlich werden die Spammer wohl auch in Blogs weiterspammen, denn es geht ja sicher nicht immer um die ollen Suchmaschinenplatzierungen, sondern sicherlich auch um die Tatsache, dass ein Need da ist. Wenn die meisten User Sexseiten absurfen und der Rest des Netzes nur einen Bruchteil des Traffics ausmacht, wird dieser Need nicht geringer, dass es ein neues Tag rel=nofollow gibt :-))


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Ein Need, der sein Publikum aber gewöhnlich nicht in der Blogosphere findet … nicht, dass nicht auch in der Blogosphere Menschen sind, die eine gute Sexseite zu schätzen wissen, aber die müssen das nicht unbedingt zwischen Kommentaren beworben haben.

    Es ist also in erster Linie wieder die simple Masse. Das nerven von Millionen, um die ein zwei armen Seelen zu finden.

  • Was für ein Schwachsinn! Wieso denn ein neues „Zusatztag“, das eingeführt wird? Hast du überhaupt irgendeine Ahnung?
    Das „rel“ ist nicht neu und wird auch nicht von Google jetzt erste eingeführt, und schon gar nicht ist es ein Tag. Es ist einfach ein Attribut, das schon immer da war und nun durch Google auf diese Weise genutzt werden.