Sonstiges

Live Videoblogs aus Davos

Wallstreet-Online über Videoblogs zum Weltwirtschaftsforum Davos:

„Für Menschen, denen die in Davos diskutierten globalen Fragen am Herzen
liegen, stellt dieser Video-Blogservice in der Kommunikation einen enormen
Schritt nach vorne dar“, so Ajit Gupta, Präsident und CEO von Speedera
Networks, dem Unternehmen, das als Host der Materialien fungiert und die
Inhalte des Weltwirtschaftsforums für AlwaysOn bereitstellt. „Dieses neue
Echtzeit-Kommunikationsmodell des Video-Blogging stellt eine wichtige Abkehr
vom traditionellen, passiven Interneterlebnis dar, bei dem Kommunikation nur
in einer Richtung stattfindet. Anwender können nun Live-Streams verfolgen und
ihre Kommentare dazu in Echtzeit öffentlich verfügbar machen. Mit
Live-Video-Blogging ist das Internet für die Davoser Veranstaltung, die
bisher grösstenteils in geschlossenen, der Machtelite der Welt vorbehaltenen
Sitzungen stattfand, eine demokratisierende Kraft.“

Schon witzig, letztes Jahr war es eine kleine Sensation, dass Loic aus Davos Videoschnippsel mitgebracht und geblogged hatte. Und dieses Jahr gleich volle Kanne anders herum.

via polarluft

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.